mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PWM Frequenz am ATMEGA8515


Autor: Gabi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Progger,

sehe ich das richtig, dass die maximale Hardware-PWM-Frequenz bei 
Verwendung eines 4 MHz Quarzes
4 MHz / 255
beträgt und ich schnellere PWM-Frequenzen durch Software-PWM realsieren 
muss?

Viele Grüße
Gabi

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>sehe ich das richtig,

Das siehst du falsch.
Die PWM-Frequenz legt man - abhängig vom PWM-Modus - durch die "obere" 
Grenze fest. Für das Puls-Pausen-Verhältnis gibt es ein weiteres 
Register.

Autor: Gabi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo STK'ler,

zunächst danke für die antwort! aber nun benötige ich noch weitere Hilfe 
bitte.
Unter dem folgendem Link steht...

[Titel]
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-GCC-Tu...
[/Titel]
Der Timer/Counter zählt nun permanent von 0 bis zur Obergrenze und 
wieder zurück, er wird also als sogenannter Auf-/Ab Zähler betrieben. 
Die Obergrenze hängt davon ab, ob wir mit 8, 9 oder 10-Bit PWM arbeiten 
wollen:
Auflösung   Obergrenze   Frequenz
8   255   fTC1 / 510
9   511   fTC1 / 1022
10   1023   fTC1 / 2046

Meine PWM funktioniert im Grunde. Ohne Vorteiler erhalte ich bei 8 Bit 
Auflösung eine PWM Frequenz vom 4 MHz/256 ... dachte das sei die höchste 
Hardware-PWM-Frequenz... wie komme ich da höher???

VG
Gabi

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gabi wrote:
>... wie komme ich da höher???
Indem Du einen PWM-Modus nimmst, bei dem Du den TOP-Wert frei wählen 
kannst. Schließlich gibt es nicht nur 8-, 9- und 10-Bit-PWM, sondern 
auch Modi, in denen man den TOP-Wert in ICR1 oder OCR1A vorgeben kann 
(Modi 14 und 15 {Fast PWM} bzw. 10 und 11 für Phase Correct PWM). Dazu 
müsstest Du allerdings das Datenblatt mal zu Rate ziehen...

Autor: Gabi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ahaaaa - ok, verstanden.
ich schaue mal, wie weit ich komme und melde mich sonst nochmal...
vielen dank für die unterstützung!!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.