mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Arbeitgeber Darmstadt


Autor: Südbadener (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

welche Firmen könnt ihr nahe Darmstadt zwecks Jobwechsel empfehlen?
Profil: Elektrotechnik FH, Projektleitung Automobilzulieferer, 5 Jahre 
im Job. Möchte nicht unbedingt in die gleiche Branche.
Ich werde wohl auf Ende 08 dahin ziehen "müssen" und wollte schon mal 
schauen :-) Bevor ich es bei bestimmten Adressen versuche, kann mir evt. 
jemand einen Tip geben.

Danke.
Grüße

Autor: Günter -.. (guenter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist zwar die gleiche Branche, VDO in Babenhausen. Da ist wahrscheinlich 
im Moment nur einiges in Bewegung durch die Übernahme durch Continental.

Autor: Schluckspecht (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Glaube bei VDO ist zur Zeit Einstellungsstopp.

Autor: Torben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Panasonic Automotive Europe GmbH sucht noch fähige Mitarbeiter für Ihr 
Office in Langen.

Autor: Südbadener (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Möchte nicht bei ausländischen Firmen arbeiten.

Autor: panzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fujitsu Microelectronics Europe in Langen
Hottinger Baldwin Darmstadt
Mechatronic AG Darmstadt
Diverse in Frankfurt

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mich würde mal interessieren wo du gerade arbeitest.

Von den beiden genannten japanischen Firmen würde ich abraten.
Von beiden habe ich schon einiges negatives gehört/erlebt.

Autor: Chef (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Mechatronic AG Darmstadt

Gibt es zu denen näheres ?
Hatte mich mal beworben, kam aber nichts Richtiges bei raus. Sucbten nur 
einen Mikrocontrollerentwickler, obwohl auf der Webseit 3 Jobs waren 
(auch Hardware + PL)

Autor: UBoot-Stocki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

Conti in Frankfurt ?

Gruß

Andreas

Autor: Tom P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Flughafen Frankfurt? Die suchen noch einen Wurstverkäufer? Häää?

Autor: Helgo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die suchen sogar Softwareentwickler! Kein Witz!

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibts im Rhein-Main Gebiet auch realistische Chancen für 
Berufseinsteiger (Dipl.-Ing.(FH), Elektrotechnik)? Habe bisher nur 
Absagen bekommen.

Autor: Mousse-T (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was genau willst du den Machen?

Autor: Südbadener (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke erst mal für die Antworten!
Habe noch Merck gefunden - da steht zumindest auch ne Menge in den 
Gesuchen...

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Was genau willst du den Machen?

Vorzugsweise Elektronikentwicklung im Bereich Telekommunikation oder 
Automatisierungstechnik. Mein Studienschwerpunkt liegt bei der 
Nachrichtentechnik. Ich arbeite mich gern in fachfremde Gebiete ein. Bin 
da flexibel. Das Gehalt spielt eine untergeordnete Rolle, wichtiger ist 
das Betriebsklima. Vertrieb würde ich nicht so gerne machen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.