mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Hilfe bei Grundlagen


Autor: Adi Gani (Firma: htl) (ic3m4n)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich bin neu hier und möchte etwas lernen über den Atmega8
Funktionsweise, Oszillator (Arten), welche Bauteile
wofür, Clock Arten,...)

kann mir jemand da weiter helfen?

mfg

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Random ... (thorstendb) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.atmel.com
Datenblatt ein mal von vorne bis hinten durchlesen.

Autor: Adi Gani (Firma: htl) (ic3m4n)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab ich, ist in englisch und 300 seiten,

bin gerade bei lesen des tutorials!

ist auch hilfreich!

hat jemand ein vereinfachtes blockschaltbild des atmega8?

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Adi Gani wrote:

> hat jemand ein vereinfachtes blockschaltbild des atmega8?

Ja, das Datenblatt auf Seite 3.

Autor: Adi Gani (Firma: htl) (ic3m4n)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so was nennst du vereinfacht?

Autor: Wasweissich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>so was nennst du vereinfacht?

Was nennst Du denn "vereinfacht"?

Die simple Forderung nach "einfach" ist unvollständig, wenn sie nicht 
beeinhaltet zu was und auf welche Weise man das Einfache verwenden will.

Autor: w. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich auf jeden fall

Autor: Adi Gani (Firma: htl) (ic3m4n)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bin doch kein "profi" wie du

Autor: Sven Stefan (stepp64) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab zwar keine Ahnung von Atmels sondern nur von PICs, aber für mich 
sieht das auch nach einem vereinfachten Blockschaltbild aus. Und damit 
du lernst die Dinger zu programmieren solltest du zumindest ansatzweise 
verstanden haben, was die einzelnen Kästchen bedeuten und wie die 
miteinander vertütelt sind. Ein µC ist halt etwas komplexer wie eine 
Kaffeemaschine und man benötigt schon einige Wochen bis Monate, bis man 
sich da eingearbeitet hat und das Ding so einigermaßen verstanden hat. 
Wenn dann aber der AHA-Effekt kommt, dann tut sich ein völlig neues 
Universum auf und man möchte dann so ziemlich alles damit steuern (auch 
Kaffeemaschinen :-)

Also, knie dich rein, Hilfe bekommst du hier garantiert, die Grundlagen 
musst du aber selbst erarbeiten.

Gruß
Sven

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nu tut mal diese blöden "Blockschaltbilder" nich so hochhalten, ich hab 
bisher in kein einziges reingeguggt.... grins

Autor: Sven Stefan (stepp64) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, man muss die ja nicht auswendig lernen ;-) Aber um den Überblick 
zu bekommen und um verschiedene Controller zu vergleichen ist es schon 
ganz nützlich. Und wenn für den OP das Blockschaltbild schon etwas für 
Profis darstellt, was soll denn das erst werden, wenn es ans Eingemachte 
geht.

Autor: Philipp Burch (philipp_burch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du das Tutorial durch hast, weisst du schon einiges, dann wirst du 
auch mit dem Datenblatt umgehen können. Das komplett durchzulesen kann 
ich niemandem empfehlen, viel bringt das nicht. Macht mehr Sinn, das 
Datenblatt als "Nachschlagewerk" immer zur Verfügung zu haben. Für 
Assembler ist die "Instruction Set Summary" ganz hilfreich, die Kapitel 
über die einzelnen Peripherieeinheiten wirst du bei praktisch jeder 
Programmiersprache öfters mal zu Rate ziehen. Die AVR-Datenblätter von 
Atmel sind ja nun wirklich sehr übersichtlich und leicht zu verstehen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.