mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Wurzelausdruck vereinfachen, aber wie


Autor: Katiohneplan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe folgendes auf dem Arbeitsbogen stehen: sqrt (sin²x+1)

Kann man dieses in zwei Wurzeln aufsplitten?

Ganzer Ausdruck, den ich nach x lösen soll:


a+b sqrt (sin²x+1) + c cos x = 0

Danke

Autor: Random ... (thorstendb) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
*mist wie schnell man doch vergisst.
Ich denke, der Ansatz ist der gleiche, wie bei sqrt(x^2 +1)
Da gibt es irgendeinen Trick mit der +1, nur weiss ich den nich mehr :-)


VG,
/r.

Autor: Brain (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Wurzel kann ohne weiteres nicht in zwei gesplitted werden.
Du musst hier vermutlich über quadrieren, substituieren, pq-Formel und 
dann zurücksubstituieren die gleichung lösen. (nachher natürlich wieder 
einsetzten - durch das quadrieren kommt ein falsches ergebnis hinzu, 
dass du noch rausfiltern musst)

Tipp (den hab ich beim lösen der Gleichung benutzt):
sin² x + cos² x = 1

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.