mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bauteil geusucht Diose mit Foto


Autor: whitenoise (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
kennt ihr diese diode, suche ein datenblatt dazu.
Beschriftung BE34
ich glaube ON Semiconductor.
gruß,
whitenoise

Autor: John P. (lance1512)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BE  BAS70  Mot  C   SOT23  schottky sw diode
BE  BCX55  Sie  P   SOT89  npn AF 60V comp BCX52
BE  BZX399C6V8  Phi   SOD323  6.8V 0.3W zener

Ich denke es ist die Z-Diode weil das Package passen würde.

Beste Grüsse
Andreas Krechla

Autor: whitenoise (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi andreas, werde das morgen mal überprüfen...

wie kommt man bei BE34 auf eine 6V8 die zahlen stecken ja so fast 
ganricht im namen.... bis auch das 2x34 = 68 ist...nur so für mich als 
hintergrundwissen, wäre wirklich nett.

gruß,
whitenoise

Autor: John P. (lance1512)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi whitenois, da fragst du den falschen es gibt aber Internetseiten wo 
der Marking Code für SMD Bauelemente hinterlegt ist. Schaust du hier. 
http://www.tkb-4u.com/code/smdcode/smdcodeB.php Wie gesagt es ist auch 
nur eine Vermutung meinerseits. Ob die Z-Diode an der Stelle deiner 
Schaltung Sinn ergibt weiss ich nicht. Ich hat auch mal ne Seite wo die 
Logos der Hersteller abgebildet waren. Falls du da mal nen Link hättest 
dann wäre ich interessiert. Nächster Schritt wäre dann beim Hersteller 
das entsprechende PDF für die Diode zu suchen. Der Marking Code steht 
immer im Datenblatt.

Also dann
frohes schaffen

Autor: Michael J. (jogibaer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Krechla wrote:
> Hi whitenois, da fragst du den falschen es gibt aber Internetseiten wo
> der Marking Code für SMD Bauelemente hinterlegt ist. Schaust du hier.
> http://www.tkb-4u.com/code/smdcode/smdcodeB.php Wie gesagt es ist auch
> nur eine Vermutung meinerseits. Ob die Z-Diode an der Stelle deiner
> Schaltung Sinn ergibt weiss ich nicht. Ich hat auch mal ne Seite wo die
> Logos der Hersteller abgebildet waren. Falls du da mal nen Link hättest
> dann wäre ich interessiert. Nächster Schritt wäre dann beim Hersteller
> das entsprechende PDF für die Diode zu suchen. Der Marking Code steht
> immer im Datenblatt.
>
> Also dann
> frohes schaffen

Hallo,

probiers mal dort:

http://www.aufzu.de/semi/gif/

Jogibär

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SMAJ12A von General Semiconductor, jetzt Vishay:
http://www.vishay.com/doc?88390

Die Bezeichnungskonventionen für Dioden von Vishay sind in diesem 
Dokument enthalten:
http://www.vishay.com/docs/88912/marking.pdf
Siehe Seite 4 ff.


Arno

Autor: John P. (lance1512)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
to jogibär

coole seite - Danke - tja wenn man alle Logos im Kopf hätte wäre es noch 
besser.

Grüsse
Andreas Krechla

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.