mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Antenna - Diversity selbst bauen?


Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
um einen besseren Radioempfang im Auto zu haben, habe ich überlegt, ob 
man Diversity selbst bauen kann. finde aber kaum infos die mich zum 
selbstbau führen.
Hat da jemand ideen? überhaupt machbar?

Autor: Galenus ein Reisender (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Alex,
der Rothammel hat auf der Seite 834 ein paar Info zum Selbstbau. 
www.darc.de ISBN 3-88692-033-4 Vielleicht findest du da noch einige Info 
oder bei den Funkamateuren.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwo habe ich mal eine Anleitung gesehen:
Da wurde allerdings im Radio der 19kHz Pilotton angezapft und immer bei 
dessen Fehlen die Antenne gewechselt. Dies hat den Vorteil, dass er 
aktuell eingestellte Sender überwacht wird, und nicht irgendein anderer. 
Allerdings dürfte bei heutigen Radios dieses Signal nur noch in einem 
Chip zu finden sein.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube, ,,richtige'' antenna diversity wird tatsächlich mit
zwei parallel laufenden Empfängern gemacht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.