mikrocontroller.net

Forum: Markt Bezahlbare Telefonanlage mit 4x S0-Bus


Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich suche eine bezahlbare (< 400€) Telefonanlage, die 4 interne S0 Busse 
zur Verfügung stellt.

Alle Anlagen, die ich bisher gefunden habe (Auerswald, Agefo, Funkwerk, 
...) kosten deutlich mehr als 600 €.

Hintergrund ist der, dass es aufgrund der Architektur des Gebäudes 
wesentlich einfacher wäre eine sternförmige Topologie mit einem 
Telefon pro Bus zu realisieren, als 4 Geräte an einen Bus (oder 2 Geräte 
an 2 Busse) zu hängen.

Vielen Dank schonmal

Hans

Autor: irrelevant (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannste doch sternförmig Verkabeln (4x2x0.6) solange Du die 
Systemgrenzen einhalten kannst...

Sonst gäbs noch nen S0-Hub.

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wow, das es einen S0-Hub gibt, habe ich bisher noch nicht gewusst. Und 
was ich gerade "ergoogelt" habe, ist auch noch bezahlbar.

Das ist wirklich hilfreich. Danke.

Autor: Satstörer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Alternative wäre noch, VoIP zu verwenden.

Übliche Ethernetverkabelung ist auch sternförmig.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Asterisk!

Autor: Deneriel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese ISDN-Verteiler können ab und an schonmal zu Problemen führen.
Wenn es egal ist was für Endgeräte drankommen gibts z.b. kleine 
gebrauchte HiCom Systeme für wenig Geld in der Bucht. Die wollen halt 
Systemtelefone haben bzw. Erweiterungsmodule für S0 und sind für so 
neumodischen Schnickschnack wie Voice over IP nicht vorbereitet. Trivial 
zu konfigurieren sind se auch nicht, aber wenn sie erstmal laufen dann 
eigentlich ganz manierlich.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lohnt sich das denn mit einem ISDN Telefon? Schicke analoge Endgeräte 
gibts zuhauf für kleines Geld, ebenso intelligente Telefonanlagen welche 
fast alle Leistungsmerkmale von ISDN auf die analogen Endgeräte weiter 
geben

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für Eure Ideen. Die sind alle sehr brauchbar. Muss mich 
jetzt noch ein wenig über die Details informieren und entscheide dann in 
den kommenden Tagen, wie ich's tatsächlich mache.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.