mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Trafo mit zu niedriger Primärspannung


Autor: Gepi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus zusammen,

was passiert denn wenn ich einen Trafo der laut Datenblatt primärseitig 
für 230V ausgelegt ist mit nur 24VAC betreibe. Bekomme ich dann auf der 
Sekundärseite eine entsprechend niedrigere Spannung oder funktioniert 
das so nicht?

Mal als Bsp.: Trafo 230V(primär) ... 9V (sekundär)

Betrieb mit 24VAC ... 0,94V (sekundär)

Kann doch nicht einfach so gehen, oder doch?

Gruß

Gepi

Autor: Hannes Jaeger (pnuebergang)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Doch. Grundlagen der Elektrotechnik.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Gepi (Gast)

>Mal als Bsp.: Trafo 230V(primär) ... 9V (sekundär)

>Betrieb mit 24VAC ... 0,94V (sekundär)

Funktioniert.

>Kann doch nicht einfach so gehen, oder doch?

Doch!

ABER!!! Das geht NICHT anders herum, sprich an eine Wicklung mehr 
Wechselspannung anzulegen als sie im Normalbetireb sieht, weil dann der 
Kern in die Sättigung geht. Wer als glaubt mit einem 230->9V Trafo 
anders herum aus 230V -> 5800V machen will fackelt im Nu den Trafo ab. 
Auch 18V -> 460V geht nicht!

MFG
Falk

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber 9V->230V geht... und ob 18V -> 460V nicht geht ist 'ne Frage der 
Frequenz oder? :)

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weine nicht, wenn Dein Trafo brennt,
damdam, damdam
weil er nicht so hohe Ströme kennt,
damdam, damdam

Kupferdraht und Eisenkern bricht,
aber Deine Sich'rung nicht....

Alles, alles geht vorbe(i)u
und wir wickeln neu!

(Alter Hit von Trafo Täuscher)

;-))

MfG Paul

Autor: Gepi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
:D

is ja lustig.

Na danke für die Info, werd ich dann mal ausprobieren wenn die Trafos da 
sind.

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Paul


Solltest naechstes Jahr beim Eurovision Contest in Moskau mitmachen.


Gruss Helmi

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Helmi
Das werde ich machen! Ich habe zwar eine Stimme zum Kohlen-Zählen, aber
die haben andere Teilnehmer dort ja auch. ;-) Vorher noch mal richtig 
mit Reißzwecken gegurgelt...und ab dafür! ;-))

MfG Paul

Autor: eProfi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Unterschied zu einem korrekt dimensionierten Trafo ist der 
(Gleichstrom-)Innenwiderstand der Wicklungen. Da 10mal zu viele 
Windungen aus Draht mit einem Zehntel des Querschnittes drauf sind, ist 
der Widerstand 100 mal zu groß.

Kommt halt darauf an, was Du machen willst. Aber das hast Du uns ja 
nicht erzählt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.