mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bezugsquellen LM35


Autor: Bastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem "richtigen" LM35 der bis 150° geht. 
Reichelt und Conrad haben nur die C bzw D Version die laut Datenblatt 
nur bis 100° bzw 110° geht

Reichelt: LM 35 CZ
Conrad: LM 35 DZ (156600-62)

Datenblatt:
LM35, LM35A ---> −55°C to +150°C
LM35C, LM35CA ---> −40°C to +110°C
LM35D ---> 0°C to +100°C

Bauform bräuchte ich TO-92

Was ich gerade noch sehe.. auf der Conrad Seite steht das der Sensor bis 
150° geht, hat da jemand Erfahrungen mit gemacht? Oder ist das einfach 
nur ne falsche Angabe?

Vielen Dank an euch!

Autor: Bastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich führe meinen Monolog mal weiter :-)

pollin   -> nein
csd      -> nein
digikey  -> ja, aber nur in to42 und für 27€
farnell  -> nein
kessler  -> nein
segor    -> nein
com-sit  -> nein
elv      -> nein
micromaus-> nein
octamex  -> nein
rsonline -> nein

Würde mich auch mit einem LM34 zufrieden geben..

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hab kurz mal bei Farnell geschaut und es hätte mich gewundert wenn sie 
das nicht hätten!


Schau mla hier

http://de.farnell.com/jsp/search/browse.jsp?N=5000...

Dort sind verschiedenste Teile drinnen. Auch die LM35 oder LM34

Gruß

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du im Design noch etwas Freiheit hast, dann nimm den LM135. Den 
kriegt man leichter.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bastian wrote:
> Bauform bräuchte ich TO-92

Nö, laut Datenblatt im plastic Gehäuse nur bis 110°

Der bis 150° ist im TO-46


Peter

Autor: Bastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachdem ich mir das Datenblatt nochmal genauer angeschaut habe, ist mir 
einiges klar geworden :-) da kann ich ja lange suchen..

Ich werde jetzt wohl den Tip von Andreas mit dem LM135 beherzigen.

Vielen Dank

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.national.com/mpf/LM/LM35.html#Availability

Dann einfach auf "Buy Now" gehen, was genau ist jetzt unklar?

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht die Kleinigkeit, dass es den geforderten LM35 von NS in einer 
150° Version mit TO-92 Gehäuse überhaupt nicht gibt?

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Äh aber National ist doch der Hersteller, wenn er das nicht hat, wer 
sonst?

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Niemand. Es gibt den LM35 als A Version bis 150° und als CA/DA Version 
bis 110/100°. Und die A Version gibt es nicht im TO-92 Gehäuse. Auch 
nicht bei Farnell. Weil NS sie nicht herstellt.

Den LM135 hingegen gibt es in TO-92 bis 150°, und sogar bei Reichelt. Er 
liefert allerdings einen anderen Spannungsbereich als der LM35 (10mV/K 
statt 10mV/°C), so dass man bei 50-150°C bei 3,2-4,2V statt 0,5-1,5V 
landet und folglich bei Direktanschluss an den µC aufgrund der höheren 
nötigen Referenzspannung an Auflösung verliert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.