mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik [S] Feld - Simulationsprogramm für Spulen im Raum


Autor: Mitbastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo allerseits,
kennt jemand hier im Forum ein Programm zur Simulation von 
elektromagnetischen Feldern im Raum?
Im Prinzip so:
Ich habe mehrere Spulen mit und ohne Kern, die mit Wechselspannung 
zwischen 1kHz und 1MHz getrieben werden. Das Programm soll mir die 
Ausbreitung und Überlagerung der Elektromagnetischen Wellen im Raum 
simulieren (am besten grafisch).

Autor: 3360 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kann man schnell selbst schreiben. Fuer jeden punkt im Raum entlang 
der Spule(n) integrieren.

Autor: Mitbastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@3360:

Wenn das so schnell geht, kannst du es ja hier posten. Ich kann das 
nicht, deshalb suche ich ein fertiges Programm.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke, das war ironisch gemeint, für sowas gibts große und teure 
Software:
http://www.mikrocontroller.net/articles/Schaltungs...
vielleicht Ansoft oder Sonnet

Autor: 3360 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, es war nicht ironisch gemeint. Fuer das H Feld muss man nur 
entlang der Spule aufintegrieren. Das ist einfach wenn man die Spule als 
Kreis annimmt.
Es ist ein Vektorintegral, etwa dH:= I*(dl kreuz r), und fuer dl, die 
incrementale Laenge setzt man den Kreis parametrisiert als 
R0*(sin(t),cos(t)) ein. Wenn man etwas fix ist, zB in Delphi, macht man 
das in einem Vormittag, die Maxwellgleichungen sind eine Sache von 5 
minuten, die goemetrie eine Stunde, und die visualisierung nochmals ein 
paar Stunden. Kein Witz.
Sobald man mit Eisen kommt wird's etwas komplizierter, da kommt noch das 
B(H) rein.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
such mal nach femm, da gibts auch freeware programme

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.