mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Neigungssensor mit 10 -12 bit Ausgang


Autor: Micha.Berlin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

es gab mal von Gemac  (NS9 und NS11) einen Neigungssensor, welcher einen 
Winkel von +/-90 Grad in Form einees 8 Bit breites Wortes direkt ausgab. 
Diesen Sensor gibt es leider nicht mehr, bzw. sind mit 8 Bit zu wenig. 
Kennt von euch vieleicht einer was ähnliches (besseres )

Grüße Micha

Autor: Berti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht gibts da was von Analog (ADXL...)

Autor: 3360 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abgesehn vom Rauschen und der Drift hat ein analoger Ausgang beliebig 
Aufloesung.

Autor: Micha.Berlin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, aber mit den ganzen Analog....zeugs musste erst haufen bauen und so 
ist alles sofort digital bearbeitbar. Hmm Berti, oder  haste ne gute 
Schaltung so mit 12 bit Auflösung oder so ???

Autor: Jonny Obivan (-geo-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich glaube er meint die Firma: Analog Devices (machen die nur rein 
analoge Chps?).

Du kannst doch einfach einen kleinen Attiny45 nehmen und dessen AD 
Wandler nutzen um ein entsprechendes Analogsignal zu wandeln. Der AD 
Wandler hat 10 bit Auflösung.

Der ADXL203 könnte ein Kandidat sein.

Autor: Jonny Obivan (-geo-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Edit: das ist ein Beschleunigungssensor.

Der ADIS16209 ist ein Neigungssensor

Autor: Micha.Berlin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Q Jonny, ja könnte ich einfach nehmen, nur leider habe ich ( noch ) 
keinen Plan vom programmieren. Ich mache sowas dann immer alles mit ner 
SPS. Deshalb wäre so ein Sensor mit 10 bit-Wort optimal für mich. Ein 
sauberes Analogsignal zu bearbeiten ist auch nicht das Problem. Ich habe 
nur leider keine Erfahrung mit den ADXL. Hmm muss mal sehen was ich 
mache.

Autor: Micha.Berlin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Q Jonny, der ADIS16209 sieht ja richtig gut aus. Muss mal gucken was der 
kostet und on ich da mit meine SPS-kacke klar komme. Hast du mit dem 
schon mal was gemacht ?

Autor: Micha.Berlin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab mal geguckt. 35 EUR ab 1000 Stk. ? hmm
Kennst du "normale" Bezugsquellen ?

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

nehme einen ADXL202 mit dem PWM Ausgang und du kannst mit 16Bit? 
Genauigkeit die Neigung bis +/-180° messen/berechnen. Du brauchst dazu 
nur einen kleinen uC. Ein ADC ist dafür nicht notwendig!

Stefan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.