mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Quietsch oder Pfeifton aus Motorsignal filtern?


Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich mache mir gerade Gedanken ob es möglich ist aus einem 
Motorgeräusch(Motor,Getriebe) ein Quietsch- oder Pfeifsignal zu filtern, 
falls dieses auftreten sollte.

Vielleicht hat jemand so etwas schon mal realisiert und kann mir ein 
paar gute Tips oder Anregungen geben.


Gruß,
Tom

Autor: Spice (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was für ein quietschton meinst du???
beim auto???

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>was für ein quietschton meinst du???

Das zu prüfende Objekt soll ein 12V DC Motor mit einer Getriebebox oder 
eventuell auch ein Servo sein. "Schlechte" also laute Getriebegeräusche 
oder auch ein pfeifen sollen akkustisch erkannt werden.

Autor: GEA (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mache die Taktfrequenz niedriger, damit wird der Motor in der niedrigen 
Drehzahl leiser.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Mache die Taktfrequenz niedriger, damit wird der Motor in der niedrigen
>>Drehzahl leiser.

Es geht nicht um die Geräusche die z.B. beim Anfahren durch falsche 
Taktung entstehen, sondern um Geräusche die einen defekt des Systems 
signalisieren.

Autor: Kanzler Gorkon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das nennt sich Körperschallanalyse. Es ist möglich sowas zu erkennen 
(Glasbruchsensoren funktionieren ähnlich). Wenn die Ganze Sache Hand und 
Fuss haben soll, dann wirst Du nicht um ordentliche Signalprozessoren 
herumkommen. Sikorsky verwendet sowas zur automatischen 
Getriebeüberwachen von Helikoptern.

Autor: capellone (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn das gesuchte Signal halbwegs periodisch ist, und du extern darauf 
synchronisieren kannst sollte das nicht allzu schwer sein.

Kommerziell zb www.reilhofer.de

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.