mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home Bussystem selber bauen!!


Autor: Stephan Miller (mori84)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr geehrte Damen und Herren.

Mein Name ist Miller Stephan, gehe zur Zeit auf die Technikerschule 
Augsburg und würde für das Projekt nächstes Jahr ein Bussystem bauen, 
dass einige Eingänge und Ausgänge ( Schaltaktore, Rolladenaktoren... ). 
Vielleicht könntet ihr mir helfen?

Ich hätte einige Fragen:
Welches Bussystem ist von Vorteil?
Welches System ist dazu noch kostengünstig?
Wie weit seit Ihr mit euren Recherchen?
Gibt es denn schon Schaltpläne, Layoute, ....?

Ich denke, dass ist mal genug für den Anfang. Wie ihr seht, ist mein 
Wissen nicht garade viel aber ich hoffe ihr helft mir trotzdem!
Danke euch.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CAN? ASi? Ethernet?

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wie weit seit Ihr mit euren Recherchen?

Sind wir in deinem Projekt mit eingespannt?

Autor: Stephan Miller (mori84)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein seit ihr nicht suche nur nach einem Bussystem, das zu realisieren 
ist und dabei noch kostengünstig!
Vielleicht habt ihr da was für mich!

Autor: Ralf Schwarz (spacedog) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich bin
du  bist
er  ist
wir sind
ihr seid
sie sind

Autor: irrelevant (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Würdest Du die Sektion "Hausbus" zumindest ein wenig durchstöbern, 
würdest Du Links zu einigen Projekten finden, die über das 
Wunsch-Stadium hinaus sind.

Autor: Ein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@alle die hier auf einen Wissbegierigen rumhacken und philosophieren:
das Stephan keine Lust hat im Hausbusforum von Anschlußvarianten eines 
Elektroherdes zu erfahren, kann ich schon verstehen!!
Autor Seegoggel

E I E R brauchen wir, E I E R !!! würde der Titan ausrufen!

Bussystem und Bussysteme, bei denen man sich nicht um Bus-Kollision 
selbst kümmern muß, das ist der feine Unterschied.
Ich pers. bevorzuge, weil preiswert, problemlos die CAN-Bus basisierten 
Geschichten.
Preiswert weil schon im Kontroller eingebaut: Microchip und 
AVR-Bausteine.
Ein Beispiel für einen funktionierende Hausbus Geschichte:
http://www.mikroe.com/forum/viewtopic.php?t=15136&...

Ist auch hier im Forum schon vorgestellt worden.
Beitrag "Eingabepanel mit CAN-Bus Entwicklung"

Oder ohne CAN, mit "Selbstkontrolle"
http://www.rs485-hausbus.de.vu/
und von Kay Pohl:
www.kay-pohl.de.vu

Autor: Uwe Sonntag (uwe-sonntag)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt jetzt ein neues Bussystem ohne zentraler Steuerung.
Es ist also relativ einfach und günstig.

Schau doch mal unter http://www.ecobus.com/ nach.

Ich beschäftige mich gerade damit und muss sagen, es läuft stabil.
Uwe_Sonntag@t-online.de

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Nein seit ihr nicht suche nur nach einem Bussystem, das zu realisieren
>>ist und dabei noch kostengünstig!
>>Vielleicht habt ihr da was für mich!

Ja I2C mit 12V Treiber Bausteinen ;)

Autor: lrlr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@uwe-sonntag:

eco-bus..

klingt interessant..

interessant ist auch dass das wohl eine ltd. in china ist..

interessant ist auch die "Website" die nur so strotzt vor "bloß keine 
infos preisgeben"

und ob ein system das (scheinbar) in jedem schalter eine "sim"karte hat, 
so "eco" ist.. hm...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.