mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle Massefläche ändern


Autor: Manfred Binder (bastelbube)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein fertiges Layout, bei dem mir aber die Massefläche zu dicht 
an den Leiterbahnen verläuft. Ich habe jetzt versucht die Einstellungen 
von Spacing und Isolate heraufzusetzen, aber es verändert sich nichts.
Wie kann ich die Massefläche markieren, damit die Änderungen wirksam 
werden ?
Ich habe mit Eagle keine Erfahrung und wäre für eine Hilfe sehr dankbar.
MfG Manfred

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am besten mit der rechten Maustaste markieren. Falls verschiedene 
Objekte "darüber" liegen, kannst du dann mit (mehfach) "weiterschalten" 
im Kontektmenü das Polygon auswählen. Da kommt dann der Umriss in so 
einer gepunkteten Linie. Dann im Kontektmenü auf Eigenschaften und dort 
Isolate verändern. Spätestens nach einem Klick auf den Ratsnest Knopf 
ist es dann geändert.

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit 'Isolate' sollte das funktionieren. Du musst den 'Isolate' - Wert am 
Masseflächen-Polygon ändern, sonst bringt's nichts!

Autor: Manfred Binder (bastelbube)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
vielen Dank für die Antworten. Da dies meine ersten Gehversuche mit 
Eagle sind, stehe ich noch etwas auf dem Schlauch. Wie markiere ich das 
Polygon?
Ich kann mit der rechten Maustaste klicken wo ich will, da passiert 
nichts.
Kann ich vielleicht eine Schritt für Schritt Hilfe bekommen, nachdem ich 
die BRD Datei geöffnet habe ?
MfG Manfred

Autor: Werner A. (homebrew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du machst einfach nen ripup auf das Massepolygon und kannst dann die 
Ränder verschieben...

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du musst das Polygon schon am Rand markieren, nicht irgendwo in der 
Mitte.

Autor: Philipp Burch (philipp_burch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder du gehst den umgekehrten Weg:
Change-Befehl auswählen, bei "Isolate" den neuen Wert einstellen und 
dann auf die Umrandung des Polygons klicken.

Autor: Manfred Binder (bastelbube)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielen Dank für eure Hilfe. Ich habs endlich hinbekommen :-)

MfG Manfred

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.