mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Hyper Terminal oder Cam


Autor: hakim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich arbeite in einem Projekt an der FH, und damit ich ausführlicher bin 
erkläre ich erstmal meine aufgabe.
ich muss das Roboterarm MOVIT MR-999 steuern, und dafür benutze ich das 
Evaluierungs-Board MCBSTR9 von Keil,Keil uvision 3 und das GrabbModul-4 
von Phytec im verbindung mit der Mount Kamera CSC-795 das Kamera muss 
Objekte einlesen und die Kordinaten festlegen. das mit Hyperterminal. 
nach dem einlesen verbinde ich das grabmodul mit dem STR bord durch 
serielleschnittstelle und lasse ich meine C-Code laufen.
mein Problem ist daß beim einlesen erkent die Kamera manchmal das 3D 
objekt und manchmal nicht ohne daß ich das Objekt bewege. legt das daran 
daß ich erstmal neue koordinaten festlege oder an der kamera das sie 
kein 3D objekte erkennt
danke euch für jede hilfe

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.