mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Hilfe - Laptop installieren


Autor: Wasser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ein Freund hat Probleme mit seinem neuen Laptop. Dieser ist geliefert 
worden und verfügt über 1 externes CD Laufwerk. Sowie eine USB 
Schnittstelle. Das wars.

Von dem externen CD Laufwerk kann man leider nicht Booten. Warum weiss 
ich nicht.

Vom USB stick schon. So das wir jetzt auf dem USB Stick Win95 
installiert haben ( ganz neue Wege ) um und unter Win95 die Festplatte 
Partitioniert und Formatiert. Leider kriegen wir es nicht hin XP zu 
starten weil wenn man XP auf den Stick packt dieses nicht erkannt wird 
unter Win95.

Habt ihr ne Idee was man machen kann. Ich dachte als nächstes an eine 
XP-USB-Stick Version ?

Autor: Frank L. (hermastersvoice)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde zuerst herausfinden warum man nicht von dem externen CD-Römer 
booten kann und/oder nen anderen externen CD-Römer dranklinken mit Dem 
das geht. Wenn der Rechner das garnicht unterstützt, dann würd ich die 
Platte in einem anderen Rechner bespielen, zumindest bis sie bootfähig 
ist und auch die Installatiosdateien für XP draufkopieren. Dann kann man 
den Rechner schon von der eigenen Platte starten und die Installation 
vervollständigen. Eine weitere Alternative wäre ein Installationsimage 
zu erstellen, z.B. mit BartPE, und dann vom Stick zu booten. Wege nach 
Rom gibts Viele, such dir einen aus.

bye

Frank

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuchs damit, XP Startdisketten:
http://support.microsoft.com/kb/310994/de

Autor: Marius Wensing (mw1987)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube kaum, dass er in seinem Laptop ein Diskettenlaufwerk hat...

Ein Versuch mit Windows XP auf einem USB-Stick wäre es denke ich in 
jedem Fall mal wert.

Was ist das denn eigentlich für ein Laptop?

MfG
Marius

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Wassermann,

viele Wege führen nach Rom. Manchmal ist einfacher nach Rom zu laufen 
als W95 MIT USB auf großen HDs zu installieren.

Im ungünstigsten Fall altes Fdisk und C: =FAT16=2GB ?

Suche lieber den Fehler warum die CD nicht erkannt wird.
Auge ins Bios/Bootreihenfolge könnte helfen.
Dann WiederherstellungsCD- DIESES Notebooks einlegen.

Autor: Wasser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok danke. Es hat geklappt.

Zuerst habe ich noch probiert einen USB Stick mit einer bootbaren XP 
Version zu erstellen. Allerdings ist beim Booten ein allgemeiner Fehler 
aufgetreten.

Es lag tatsächlich an der Bootreihenfolge im BIOS. Normalerweise kenne 
ich es so das alle Medien nacheinander abgefragt werden. In meinem Fall 
aber nicht. Hier wurde nur das erste Medium  und HD zum Booten 
verwendet. Und dann war als erstes Medium auch nicht CD richtig sondern 
USB. Wahrscheinlich weil das CD-Laufwerk an USB hängt. Trotzdem danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.