mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik myAvr lpt1 board, makefile programmer einstellen


Autor: Florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte gerne in die mikrokontroller programmierung einsteigen.
das ganze fing mehr oder weniger damit an das ich ein lpt1 bausatz von 
myavr bekommen habe von jemandem der nicht in der lage war es zusammen 
zu bauen und auch die lust an der programmierung verloren hat.

zu meiner frage bzw meinem problem:

Da ich in sachen mikrokontroller ein absoluter neuling bin habe ich 
angefangen das gcc-avr tutorial zu lesen und nach einiger arbeit habe 
ich dann letzendlich auch die binutils gcc und avr dude installieren 
koennen (ich arbeite unter ubuntu 8.04).

im tutorial bin ich jetzt an der stelle "exkurs makefiles" mit makefiles 
habe ich mich noch nicht richtig beschäftigt und würde mir jetzt gerne 
eine makefile basteln aber welchen programmer muss ich dort angeben?
da ich keine stk200 oder stk500 sondern das myavr board habe weiss ich 
nicht welchen programmer ich setzen muss. bis jetzt sieht meine makefile 
so aus:
(ich weiss nicht viel aber naja...)

MCU =  atmega8
TAGET = main
SRC = $(TARGET).c

ist mein ansatz total falsch?
das gerät funktioniert und windows dort hab ichs mal mit quickavr 
getestet und processor wird erkannt.

hat vielleicht schon jemand eine wunderschöne makefile die er mir 
zukommen lassen würde?

Gruß Florian

Autor: Simon S. (herrbert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du musst den AVRISP mkII einstellen.

myAVR ist ein Clone davon.

EDIT: Schmarn, das würde für den ISP von myAVR gelten aber du hst ja das 
experimentierboard. Schua dir die Doku auf myavr.de an: 
http://www.myavr.de/download.php?suchwort=dl38 - Da müsste es zu finden 
sein.

EDIT2: Müsste SP12 sein - und ich geh etz ins bett :)

Autor: Florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hm mist hab das pdf file sogar aufm rechner - hätte ich auch selbst 
drauf kommen können.
Werd gleich mal eingehend studieren...

Besten Dank :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.