mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik FreeRTOS mit LPC2368 startet nicht?


Autor: RTOS5 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich habe das FreeRTOS 5.0.2 geladen und in meine CPU eingespielt. Die 
IP-Adresse umgestellt und die LED Konfiguration auf meine LED-Ports 
umgestellt (ParTest.c)
(Eclipse und Kompilieren und so geht alles, auch mit anderen Projekten!)

Die LEDs gehen nicht. Also das ganze Programm hängt in einer 
Endlosschleife, verursacht von "Boot.s".
  ldr    r1, .LC1    /* Start of memory block */
  ldr    r3, .LC2    /* End of memory block */
  subs  r3, r3, r1      /* Length of block */
  beq    .end_clear_loop
  mov    r2, #0
.clear_loop:
  strb  r2, [r1], #1
  subs  r3, r3, #1
  bgt    .clear_loop

.end_clear_loop:

Die Variablen .LC1 / .LC2 sind _bss_beg_ / _bss_end_
Die sind wiederum in der lpc2368.ld definiert.

Der möchte den RAM-Bereich zwischen 0x40000000 und 0x7FE00000 löschen.
Ja, und damit wird er nie fertig...

Kennt jemand das Problem, bzw. hat eine Lösung?

Ich hab natürlich auch schon die .LC2 auf 0x40000000 eingestellt, dann 
gehen zwar die LEDs an, aber die Tasks funktionieren immer noch nicht.
Ich denke die LEDs sollen irgendwie blinken?

Vielen Dank für euere Hilfe.

Autor: CP-JR ARM7 LPC2368 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo RTOS5,

hat sich das Problem gelöst?, wenn ja wie?

Ich denke ich stehe vor demselben Problem, bin allerdings noch nicht so 
tief in die Materie eingedrungen wie Du.

Gruß und Dank

Autor: Nick Ma. (nickma)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
gibt's hier irgendwas neues von einem von euch Beiden?

Grüße, Nick

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.