mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LED Konstantstrom+PWM


Autor: LeD (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,


ich habe nur mal eine kurze Frage.

FÜr Leds sollte man ja konstantstromquellen verwenden.
Nun hatte ich vor eine solche LED bzw. mehrere per PWM zu dimmen.

Dazu hatte ich mir gedacht, benutze ich einen NPN Transistor an dessen 
Kollektor ich eine led hänge und davor die konstantstromquelle.
An die Basis kommt per Vorwiderstand ein AT Mega8.
Der Emitter auf Masse.


Ist eine solche vorgehensweise sinnvoll?
Am besten währe es, wenn ich auf diese Weise immer 3 Leds dimmen könnte.
Also quasi 3 in Reihe vor den kollektor und davor die 
konstantstromquelle.



Ist das eine geeignete Lösung um LEDs per PWM zu dimmen?

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Statt die Konstantstromquelle mit einem weiteren Transistor zu
blockieren, kannst du sie auch direkt aktivieren und deaktivieren.
Bei der hier gezeigten (linkes Bild)

  http://de.wikipedia.org/wiki/Konstantstromquelle#R...

geschieht dies einfach dadurch, dass du das obere Ende von R2 an den
Controllerausgang anschließt. Die LEDs liegen zwischen der positiven
Versorgungsspannung und dem Kollektor von V1. Du kannst beliebig viele
LEDs in Reihe schalten, solange die Versorgungsspannung größer als
etwa 1V + AnzahlLEDs * DurchlassspannungLED ist.

Autor: Gerd B. (silicat) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
.. oder noch etwas einfacher:

gleicher Link. 2. Bild ganz rechts oben.

Gruß, siliCAT

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.