mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik batteriebetriebenes Gerät zusätzliche mit Spannung versorgen?


Autor: Henning (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich benötige für ein batteriebtriebenes Gerät (2xMignon-Batterien 1,5V 
in Reihe) zusätzlich noch eine Stromversorgung die parallel zu den 
Batterien hängen soll.

WIe kann ich dies verwirklichen? Einfach einen 3,3V Spannungsregler 
beispielsweise mit einer Schottky draufhängen?

Nur möchte ich vermeiden, dass das Gerät die Batterien leerlutscht wenn 
die externe Spannung anliegt.

Wenn ich vielleicht noch Akkus einlegen könnte und diese würden ein 
wenig nachgeladen werden, dann wär ich überglücklich. ;-)

Hinweis: am batterieversorgten Gerät können keine Änderungen vorgenommen 
werden, externe Spannung kann nur parallel zu den Batteriekontakten 
eingespeist werden!

mfg - Henning

Autor: A. R. (redegle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Batterien werden nicht "leerlutscht", so lange die parallel 
anliegende externe Spannung höher ist als die Spannung in den Batterien.

Also es liegt 3,3 V externe Spannung an und 3V haben die Batterien.

Jedoch würde ich vor die Batterien eine Diode hängen weil es denen 
wahrscheinlich nicht all zu gut bekommt wenn "nicht wiederausladbare" 
Batterien geladen werden.

Musst nur aufpassen das durch die Diode die Spannung nicht so tief sink, 
dass das Gerät nicht mehr Funktioniert.

Es gibt übrigens auch Wiederaufladbare Batterien dann sparst du dir nen 
Akku.

Nur wenn die Batterien zu lehr sind musst du den Ladestrom begrenzen.

Autor: Wolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vorsicht bei diesen Experimenten!

Autor: Henning (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke das funktioniert wohl echt nicht so einfach, zwischen die 
Batterien und das Gerät kann ich nicht so einfach noch eine Diode 
hängen, da startet das Gerät bestimmt nicht mehr.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.