mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home welche SPS für diese Konstellation


Autor: Peter Rothe (Firma: allround - Computer) (allroundpeter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,

bin zufällig auf dieses Forum gestoßen und hoffe etwas "Gehör" zu 
finden.
Ich hoffe ich bin auch in der richtigen Rubrik ?
Ich habe eine Anfrage für ein Projekt bekommen, wo folgende Hardware 
miteinander gekoppelt werden soll (PS):

Eingänge (Sensoren): 13 x Temperaturfühler (30°C - 500°C) 08 x 
Gassensoren (Dichte/Druck) 02 x Niveausensoren (Menge/Füllstand)

Ausgänge: 15 x Schützansteuerung 230V (Pumpen/Ventile)

Geregelt werden solten: Temperaturregelung (Ist/Soll/Differenz), 
dementsprechend sollen über die Ausgänge Änderungen stattfinden, 
Datenlogger mit Meßwerterfassung zur Zeit für alle Sensoren, etc., 
Visualisierung aller Werte am PC über OPC auf Modell der Anlage.

Ich habe mich bisher leider nur mit EIB beschäftigt und denke aber, dass 
hierfür eine SPS besser wäre, z.B. MOELLER easyControl etc. und CoDeSys 
oder easySoft ...

Kann mir für diesen Anwendungfall jemand eine SPS empehlen, aus der 
Erfahrung heraus, welche für diese Konstellation am besten geignet wäre 
? SPS programmierung direkt wäre für mich "Neuland" da bisher nur mit 
der ETS gearbeitet aber da gibt es ja schon einige Übereinstimmungen ...

Bin über jeden Hinweis dankbar, bitte auch Kritik !

MfG allroundpeter

Von „http://www.mikrocontroller.net/articles/Sps“

Autor: thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau die mal die Soft-SPS (TwinCat) von Beckhoff an. www.beckhoff.de
Das ist ein dezentrales Bussystem über Ethernet mit allem, was du dir 
wünschst. also auch OPC, Visualisierung, sogar übers Web.
Wir haben fast die gesamte Produktpalette im Einsatz und sind vollauf 
zufrieden. Bis jetzt konnten wir noch jedes Problem damit lösen.

thomas

Autor: J.R (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit der Steuerung wichtig sind, 
dann ist eine Hardware SPS genau das richtige.

MfG

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.