mikrocontroller.net

Forum: Offtopic natürlicher Zwei-Komponenten-Kleber mit Magerquark


Autor: Peter_van_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kennt jemand das Rezept für diesen natürlichen Zweikomponentenkleber aus 
Magerquark und Kalk?

Nimmt man da gelöschten Kalk und wenn ja, was ist das?
(kann man eventuell auch Modellbaugips nehmen)

Und wie sollte das Mischungsverhältnis sein?

Wie mager muß der Quark sein???

Vielleicht kennt jemand eine Antwort...

Viele Grüsse an alle!!!

Autor: Morin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Nimmt man da gelöschten Kalk und wenn ja, was ist das?
> (kann man eventuell auch Modellbaugips nehmen)

... ist leider die einzige Frage die ich dir beantworten kann. Es gibt 
drei Substanzen, die unter dem Namen "Kalk" laufen:

Kohlensaurer Kalk: Calciumcarbonat, Gipsähnlich, das Zeug was sich in 
den Rohren absetzt

Branntkalk: Calciumoxid, fiese Ätzend, reagiert mit Wasser zur dritten 
Sorte:

Gelöschter Kalk: Calciumhydroxid

-> Wikipedia unter dem Begriff "Kalk", evtl findest du da weitere 
Hinweise weche Sorte es sein könnte die du brauchst.

Autor: Nitram L. (nitram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter_van_ wrote:
> Hallo,
>
> kennt jemand das Rezept für diesen natürlichen Zweikomponentenkleber aus
> Magerquark und Kalk?

Google kaputt???
Suchbegriff: Kleber Kalk => 59000 Treffer
erster Link: 
http://www.dechemax.de/dechemax_media/Downloads/We...

Seite 2:

...schnipp...

Quark-Kalk-Kleber

Material:
Mager-Quark, Kalk (CaCO3 aus der Apotheke), Porzellanschale, Löffel

Arbeitsanweisung:
4,5g Kalk (ca. 2 Teelöffel) mit 10g Magerquark (1 schwach gehäufter 
Teelöffel) gründlich vermischen. Den Kleber dann 5 Minuten stehen 
lassen.

Beachtet:
Das Kleben mit Quarkkleber erfordert, dass die zu klebenden Fügeteile 
unter Druck verklebt werden und bis zur Trocknung des Klebers mit einem 
Gewicht belastet werden.
             ...schnapp...

nitraM

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das gab's mal in der Sendung mit der Maus. Da haben die an ein Gestell 
ein Auto drangehängt, dann auf einer Fläche von ca. 20 X 20 cm die 
Quarkpampe aufgetragen mit Gegenstück mit Haken und nach Trocknung das 
Auto per Kran hochgehoben.

Hat einwandfrei gehalten.

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wenn man mal keinen Quark zur Hand hat einfach nen Glas Milch mal 
nen paar Tage in die Sonne stellen! ;p

Autor: Stefan Salewski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Und wenn man mal keinen Quark zur Hand hat einfach nen Glas Milch mal
>nen paar Tage in die Sonne stellen! ;p

QUARK!

Autor: Willi Wacker (williwacker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dazu fällt mir noch ein Witz ein:

Was sagt ein Frosch im Milchgeschäft ?

Quaak

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das werde ich doch nachher gleich mal als Ersatz für Hilti HIT 
ausprobieren :-)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.