mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Was bestimmt die Ausgangsspannung eines D/A-Umsetzers?


Autor: Owen Senmeis (senmeis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Über den D/A-Wandler TLV5604 habe ich drei Dinge gefunden:

1. Vo = AVdd – 0.1 (max)
2. Vref = AVdd -1.5 (max)
3. output voltage range = +Vref (max)

Die Frage ist, ob Vo von AVdd oder von Vref festgelegt wird.
Eigentlich möchte ich einen D/A-Wandler, der 0V bis 5V liefert. Kennt 
jemand solche Produkte von TI (oder von anderen Herstellern)?

MfG
Senmeis

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
von Vref.
Die erste Angabe sagt nur, dass der Ausgang nicht mehr als AVDD-0.1V 
sein kann.
Die zweite, dass die Vref nicht mehr als AVDD-1.5V sein darf.

Autor: jolau (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Steht doch alles im Datenblatt. Wenn Du 5V Ausgangsspannung haben 
willst, muß AVDD eben mindestens 5.1V sein (Maximum ist 5.5V). Vref muß 
dann 2.5V sein, da intern 2fach verstärkt wird.

JoLau

Autor: Owen Senmeis (senmeis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen Dank.

Im Datenblatt steht folgendes:
************************************************************************ 
**
The output voltage (full scale determined by external reference) is 
given by:
2 REF CODE/0x1000 [V]
Where REF is the reference voltage and CODE is the digital input value 
within the range of 0x000 to 0xFFF.
************************************************************************ 
**
Ich frage mich, warum ist das 0x1000 statt 0x03FF. Schliesslich ist das 
ein 10Bit-DAC!

Hilft es mit einem OPV wenn die Ausgangsspannung kleiner als erwünscht? 
Ich meine, ein OPV verstärkt die Spannung im ganzen Bereich somit gibt 
es Verfälschungen.

MfG
Senmeis

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.