mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Haushalt: Klobürste rotbraun


Autor: Mutti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was für ein rotbraunes Zeug lagert sich im Bad an allen unmöglichen 
Stellen an - sind das Algen oder ist das irgendeine Kalkverbindung? Wie 
rücke ich dem zuleibe - weder Essig noch aggressiver (?) WC-Reiniger 
entfernen das Zeug.

Autor: warze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich vermute Du hast sehr eisenhaltiges Wasser, das ist bei alten 
schlechten (Stahlrohr)Wasserleitungen oft der Fall.
Pobier es mal mit Cola. Die enthält Phosporsäure und löst so was.
mindestens eine halbe Stunde einwirlen lassen und dann wegputzen.

Autor: Maurice R. (sintesimoe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vanish Oxy Action mit Essigsäure versetzen, geht gut.
Oder eine Mischung aus Schwefelsäure und Wasserstoffperoxid.
Achtung! Kein Aceton hinzugeben!

Autor: Birger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Supermarkt eine 1l-Flasche 100% Zitronensaft (~1...2Euro) kaufen und 
auf entsprechenden Stellen einwirken lassen. Bei Bedarf mit Wasser 
verdünnen oder einfach länger über Nacht wirken lassen.

Bestens geeignet übrigens für Wasserkocher, Kaffeemaschine, ... da kommt 
bei mir keine Chemiekeule ran.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Vanish Oxy Action mit Essigsäure versetzen, geht gut.
> Oder eine Mischung aus Schwefelsäure und Wasserstoffperoxid.
> Achtung! Kein Aceton hinzugeben!
Bin grad chemisch nicht mehr auf dem Laufenden. Was passiert wenn Aceton 
hinzukommt?

> Im Supermarkt eine 1l-Flasche 100% Zitronensaft
Wieso Chemiekeule? Die einzige "Keule" die man sich geben könnte, wäre 
Essig
in kombination mit Kupferrohren oder einer Kupferheizflansch. Der 
Grünspan soll ja sehr gesund sein ;-)

Die meisten Entkalker, die man im Handel bekommt, und die auch einen 
Aufdruck haben, dass sie für Heisswassergeräte geeignet sind, enthalten:
- Zitronensäure
- Ameisensäure
- Essigsäure

Alles keine chemische Keule, wie z.B. Schwefel- oder Salzsäure.

Autor: Maurice R. (sintesimoe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eben, die Organischen Säuren greifen kein Kupfer an!
Aceton, Wasserstoffperoxid und etwas Schwefelsäure als Kat gibt 
Acetonperoxid.

Ich verstehe einfach nicht was die Leute gegen die "Chemiekeule" 
haben...
Wirkt super, riecht geil und geht ab.
Sorry bin Chemielaborant nur damit mich keiner missversteht.

Autor: klodeckel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
....oder vllt. einfach die Ätzbrühe mit EisenIII-Chlorid im Bad 
gelagert.
Sollte man nicht machen.

guude


ts

Autor: Master Snowman (snowman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Schwefelsäure und Wasserstoffperoxid. Achtung! Kein Aceton hinzugeben!
der war gut ;) ..aber heutzutage würde ich mich nicht mehr getrauen 
sowas zu schreiben ^^

Autor: Jonny Obivan (-geo-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achtung: Keine Holzkohle mit Schwefel und Kalisalpeter hinzugeben. Es 
könnte Schwarzpulver entstehen!!

;))

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und keinesfalls Unkraut-Ex mit Zucker mischen...

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Maurice R. wrote:

> Oder eine Mischung aus Schwefelsäure und Wasserstoffperoxid.
> Achtung! Kein Aceton hinzugeben!

Aber danach ist das braune Zeug auch weg. ;-)

Autor: T. H. (pumpkin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es pufft, es zischt, zu seh'n is nüscht!

Autor: Klogeist (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Robraune Klobürste...hm...ich würd's einfach mal mit Klopapier 
versuchen. Kratzt bestimmt deutlich weniger.

Autor: Mutti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Muddi sacht dange!

Autor: Jochen Müller (taschenbuch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Übrigens...

Zitronensaft ist reine Chemie.
Essig ist reine Chemie.
Wasser ist reine Chemie.

Jochen  Müller

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jochen Müller wrote:

> Wasser ist reine Chemie.

Und noch dazu kreuzgefährlich: http://www.dhmo.org/

Autor: eProfi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Eben, die Organischen Säuren greifen kein Kupfer an!"

Ist Essigsäure etwa nicht organisch?
http://de.wikipedia.org/wiki/Kupferacetat

Autor: Maurice R. (sintesimoe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Doch ist sie, das wusste ich auch noch nicht, man lernt nie aus!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.