mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Barcode Scanner auslesen Atmega8


Autor: MandA K. (Firma: MAMIMO STudios) (bastlomat)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,

ich möchte meinen Barcodescanner dazu benutzen, um bestimmte funktionen 
in meinem Atmega 8 abzurufen (Tackt 16Mhz). Der Scanner wird 
normalerweise einfach zwischen Tastatur und PC gesteckt.

Clock löst eine Interruptroutine aus, die nun, je dem ob data high oder 
low ist, ein Bit schreibt, und das ganze eins weiter schiebt um am ende 
die 8 Datenbytes in einem speicher zu haben.
Es werden ja wie bei der normalen tastatur Startbit, 8 datenbits und 2 
weitere Bits (Parität und Stop bit) gesendet. Nur die 8 Datenknötzels 
sind ja interessant.

Über UART wird nun das ergebnis ausgegeben. Nun denkt man ja, das beim 
Einlesen des gleichen Barcodes auch das selbe am Terminal (am PC über 
RS232) zu lesen ist. Und das ist nicht der fall. Es stimmt zwar 
größtenteils überein, aber von den ca. 8 erscheinenden Zahlen sind immer 
1-2 anders.

Beim Einlesen, wird ein unterschiedlicher Code gesendet, wenn ein 
Zeichen mehrmals hintereinander kommt? Wie kommt diese Unregelmäßigkeit 
zustande? Was hab ich mir nicht durchgelesen übersehen?

Ich programmiere in Assembler.

Dank sei den Helfern.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.