mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Farbcodes Ringkerne


Autor: Henning (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

habe heut ein PC-Motherboard geschlachtet (P4) und darauf 5 Drosseln 
(wohl von den Schaltreglern für den Prozessor) entdeckt.
Nun kann ich leider derzeit nicht messen, welche Induktivität diese 
aufweisen, sondern nur schätzen.

Nun wäre es sehr gut, wenn ich eventuell von der Farbe des Kerns auf den 
"Typ" schließen könnte?!

er ist TÜRKIS!
darauf befinden sich 20 Windungen mit einem ca. 1mm dicken Draht der 
3-fach parallelgeschaltet ist.

mfg - Henning

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Henning (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, aber da gibt es leider kein Türkis!

Autor: Dieter Werner (dds5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Farbcodes von Ringkernen haben einen starken Nachteil: sie sind von 
Hersteller zu Hersteller unterschiedlich und daher nur von geringem Wert 
wenn man nicht weiss von wem die Dinger stammen.

Autor: I_ H. (i_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst noch die exakten Abmessungen (Innen-, Außendurchmesser und 
dicke) aufnehmen, und darüber, über die Farbe und den AL Wert in den 
Katalogen suchen. Da hast du recht gute Chancen, wenn's ein bekannter 
Hersteller ist.

Autor: katzeklo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Miniringkernrechner (www.google.de)

Autor: Henning (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nee, das bringts alles echt nicht so. Werd mir "einfach" ein LC-Meter 
zulegen.

Danke aber für eure Anstrengungen!
mfg - Henning

Autor: I_ H. (i_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, neben der Induktivität gibt es ja noch viel mehr wichtige 
Parameter. Wenn du das Ding in einem Schaltnetzteil verwursten willst, 
brauchst du noch Frequenzbereich und Sättigungsfluss.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.