mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Neu bei Reichelt


Autor: Recherchierer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reichelt hat ein Blutdruckmessgerät ins Sortiment aufgenommen.

Ein Wink mit dem Zaunpfahl?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Demographischer Wandel ;-)

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jurij G. (jtr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Funkleine für Kinder... Gibt schon die tollsten Sachen.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Jurij G. (jtr)

>Eine Funkleine für Kinder... Gibt schon die tollsten Sachen.

Gibts das auch für Frauen, damit die nicht soweit aus der Küche 
rauslaufen. . . ?

duckundwech
Falk

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hoho... nich schlecht :D
Ich mein fuer meinen Hund waer's ja sogar was ;) Dann einmal auf den 
roten Knopf gedrueckt kommt gleich nen E-Shock raus als 
Disziplinarmasznahme oder wie? *g

Autor: Jurij G. (jtr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael G. wrote:
> Hoho... nich schlecht :D
> Ich mein fuer meinen Hund waer's ja sogar was ;) Dann einmal auf den
> roten Knopf gedrueckt kommt gleich nen E-Shock raus als
> Disziplinarmasznahme oder wie? *g

Der Knopf wäre dann aber beim Hund, also wenn du mit dem Futter nicht 
schnell genug bist... ;)

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt doch in den USA diese unsichtbaren Hundezäune bei denen ein 
Draht rund um das Grundstück verläuft, und dem Hund dann einen 
Stromschlag über dessen Halsband auslöst, wenn er sich diesem nähert.
Ich möchte fast wetten, dass irgendjemand dies auch schon an seinen 
Kindern ausprobiert hat...

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Früher(TM), also in den 70er Jahren, konnte man gelegentlich noch Leuten 
begegnen, die ihre Kinder an der Leine führten. Ist mir jedenfalls in 
Berlin so passiert, ich --damals selber Kind-- fand das höchst 
befremdlich.

Autor: Rahul Der trollige (rahul)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Kinderwagen war ich damals (anfang 70er Jahre des letzten 
Jahrhunderts) auch "angeleint". Das war aber eher ein Sicherheitsgurt 
gegen Herausfallen.

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly wrote:

> Früher(TM), also in den 70er Jahren, konnte man gelegentlich noch Leuten
> begegnen, die ihre Kinder an der Leine führten.

Im Rudel habe ich das auch in jüngerer Zeit schon gesehen. 
Kindergartenausflug. Festgebunden waren die Lütten aber nicht.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, die Kinderwagensicherung meine ich nicht, sondern herumlaufendes 
Kind im Geschirr, im Rücken befestigt eine Leine, die in der Hand einer 
bärbeißig blickenden älteren Person endet - die, aber das dürfte reiner 
Zufall sein, dann auch noch einen riesigen Kropf hatte.

In einem anderen Falle war die Leine keine, sondern eine Art flexible 
Federstange.

Autor: katzeklo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat eigentlich jemand 'ne Ahnung, welchen Bezug Rufus zu Herrn Schwarz 
hat?

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal in die neue Wendy da steht das bestimmt drinnen!!!!

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Früher(TM)

ATOMLOL Was soll das denn? Ist bestimmt wieder probat*, oder?

*) Ausdruck (c) Rufus t. Firefly (rufus) (Moderator)

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jupp wrote:
>>Früher(TM)
>
> ATOMLOL Was soll das denn?

Ist eine Art Parodie auf ,,Früher war sowieso alles besser.''

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
eine recht gute ^^ für ein kernspaltendes akrony reichts trotzdem nicht.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.