mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Spartan3 DSP 1800 Kit


Autor: Maik H. (littlechip)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich habe am Freitag das Spartan3DSP1800 Kit von Avnet geliefert 
bekommen. Eigentlich sollte da eine Full-License des SystemGenerators 
bei sein. Ich finde die ProductID aber nicht. Auf der Rückseite des 
CD-Umschlags ist nichts abgedruckt im gegensatz zur ISE-CD. Muss ich die 
S/N für den SystemGenerator erst noch anfordern? Wenn ja, wo?

Vielen Dank

(ein etwas verwirrter)
Littlechip

Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Äh wie sollen wir Dir helfen? Wende dich an das Unternehmen, welches Dir 
das Board geliefert/verkauft hat.

Autor: Hells Angel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Halte uns bitte mal auf dem Laufenden! Interessiert mich!

Autor: Maik H. (littlechip)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich scheine nicht der einzige gewesen zu sein, der keine ID bekommen 
hat. Man muss wohl einfach eine E-Mail an den Xilinx Support und den 
Lieferanten schreiben und die beiden schliessen sich dann kurz. Xilinx 
fügt dann wohl den XSG 10.1 zum existierenden Benutzer Account hinzu und 
man kann sich das Packet dann herunterladen, bzw. seine ID abfragen. 
(Werde meine Antwort wohl im laufe des Nachmittages erfahren, die 
schlafen ja alle noch)

PS: Leider hat Xilinx den Packetpreis wieder auf 1k$ angehoben. Für 495$ 
war es echt preiswert (Ok, für mich als Student immer noch viel Geld, 
aber das Preis-/Leistungsverhältnis ist in Ordnung)

auf fröhliches Warten
Little Chip

Autor: Joachim Schäfer (joachims)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Little Chip ,
hatte das gleiche Problem,
ich habe einen Account bei Xilinx erstellt und habe das Problem
an xilinx (ich hab beide eMails benutzt!)
isscs_cases@xilinx.com
designkits@xilinx.com

Ich habe ihnen dort meinen Account namen genannt,
1 Tag später war dort das EDK zum Download freigeschalten (Vollversion)

Meine Reg ID die dort im Account Fenster angezeigt wird hatte sich 
danach verändert, diese Nummer bei der Installation der Ise DVD die bei 
lag
und siehe da von der DVD ließ es sich nun auch installieren!

Gruß Joachim

P.S.
Wenn ich nun mehr zeit habe versuche ich mal Linux (nicht das Blue Cat 
das auch als Image beiliegt) in Betrieb zu nehmen!
Was machst Du, ne Studienarbeit?

Autor: Maik H. (littlechip)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Joachim,
ich hab schon dein Posting im Xilinx Forum gelesen :)

Ich habe gestern Nachmittag noch eine nette Email von Xilinx 
(isscs_cases@xilinx.com) erhalten, in der mir mitgeteilt wurde, dass 
mein Account jetzt für den XSG freigeschaltet wurde. Praktischer weise 
auch direkt für die Version 10.1. Die hätten da ruhig mal einen Zettel 
beilegen können, der einen auf diese veränderte Prozedur hinweist (Die 
ProdKeys werden laut der E-Mail gar nicht mehr per Packet verschickt).

> Was machst Du, ne Studienarbeit?
Jein, ich hab zwar auch eine HiWi Stelle, die in die Richtung geht, aber 
ich will mich auch Privat etwas weiter in die Thematik DSP mit FPGA 
einarbeiten, bzw. einmal meine Thesis in Hardware realisieren.

Gruß
Little Chip

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.