mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Was ist schwieirger?


Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

was ist eurer Meinung schwieriger zu lernen?

Assembler (in Bezug auf Mikrocontroller) oder Verilog?


Frank

Autor: Jens Plappert (Firma: Bei mir und dir.) (gravewarrior)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In diesem Falle: Tantal.

Lies mal genau nach was Verilog ist: Das ist eine 
Hardwarebeschreibungssprache. Und Assembler ist eine prozessorabhängige 
Programmiersprache.

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man schon programmieren kann, dann ist Assembler sicherlich viel 
intuitiver. Vermutlich ist es auch dann einfacher, wenn man noch nicht 
programmieren kann.

Wobei deine Frage völlig sinnlos ist, da die beiden Sprachen für 
völlig andere Zwecke gedacht sind. Mit Assembler programmiert man 
einen Prozessor, mit Verilog beschreibt man Hardware.

Oder impliziert deine Frage etwa, ob du besser mit einem Mikrocontroller 
oder einem FPGA beginnen sollst? Mikrocontroller.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank wrote:
> Assembler (in Bezug auf Mikrocontroller) oder Verilog?

Es wäre mir neu, daß man überhaupt einen Mikrocontroller in Verilog 
programmieren kann.


Frag mal besser: Assembler oder C


Peter

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Frag mal besser: Assembler oder C

Nein, lieber nicht ;-)

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>  Was ist schwieirger?

am schwierigsten ist es, in einem Posting einen "Betreff" zu wählen, der 
in sinnvollem Zusammenhang zum geschriebenen Text steht .....

Autor: Stefan Helmert (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

das Problem ist, dass es nicht mit dem Lernen von ASM bzw. Verilog getan 
ist, denn damit kann man noch nicht viel anstellen. Man muss beim µC 
noch die SFRs (Special Function Register) und deren Funktion kennen und 
die sind oft umfangreicher, als ein paar Assemnblerbefehle. Natürlich 
variiert das sehr stark von der einen Prozessorfamilie zur anderen.
Verilogbefehle zu kennen bringt auch dann oft nicht viel, wenn man nicht 
weiß, wie man Blockram, PLL, ... ansteuert. Oft wird ein Designtool 
meckern, wenn man scheinbar sehr logische und übersichtliche Designs 
schreibt. Das liegt bspw. daran, dass einer Variable an zwei 
verschiedenen Stellen im "Programm" gleichzeitig etwas zugewiesen werden 
könnte, was aber in der vorgesehenen Anwendung sowieso nicht auftritt.
z. B. Taste 1 drücken setzt x auf 1 und Taste 2 setzt x auf 0, ist 
nichts gedrückt soll es so bleiben, wie es war. Nun könnte es aber 
passieren, dass beide Tasten gedrückt werden und für diesen Fall muss 
der Compiler eine Lösung finden, auch wenn man das nicht vor hat und das 
kann der Compiler nicht -> Error. Das passiert auch bei 
Flankensteuerung. Auch wenn die Wahrscheinlichkeit gegen 0 geht, dass 
beide Flanke gleichzeitig auftreten, kann es der Compiler nicht 
übersetzen.

Also Verilog sieht zwar schön einfach aus, aber keines von beiden ist 
einfacher zu lernen. In Verilog wird man zwar Dinge ganz einfach 
realisieren können, die in ASM gar nicht denkbar wären: echte 
Parallelität, Echtzeit, asynchrone Ereignisverarbeitung..., ABER manche 
Sachen, wofür µCs gedacht sind, gehen halt in Verilog (FPGA) doof oder 
ganz ineffizient oder mit effizienzsteigernden Tricks noch viel doofer 
und unübersichtlicher.
Da du sowieso beides brauchst, fang doch mit PIC-Assembler an, das ist 
am einfachsten.

Autor: MC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Da du sowieso beides brauchst, fang doch mit PIC-Assembler an, das ist
>am einfachsten.
Ich finde, dass der 8051er Assembler auch sehr Einfach ist.
Ich behaupte, dass der 8051er Assembler einfacher zu lernen ist:-}

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was soll am AVR-Assambler schwerer sein? Den kann man meiner Meinung 
nach genauso empfehlen.

Autor: lkmiller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Frag mal besser: Assembler oder C
>Nein, lieber nicht ;-)
Also gut.
Die Frage muss lauten BASIC oder C, nicht wahr?

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.