mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probleme mit LCD-Menü


Autor: Tobias Conte (Firma: css) (tobi84)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin seit geraumer Zeit damit beschäftigt, einen Fehler in meinem 
Programm zu finden. Jedoch leider erfolglos.

Das Display zeigt immer den Startmenüeintrag an. Auf eine Eingabe 
reagiert das Display überhaupt nicht.
Da ich mich erst seit kurzem mit Strukturen und Zeigern beschäftige 
fällt mir die Fehlersuche entsprechend schwer.
Es würde mich freuen, wenn sich von euch mal jemand das angehängte 
Listing anschauen und mir einen Tipp geben könnte.

Tobias

Autor: Ralf W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube diese Zuweisung "bool = 1;" in den Tastenabfragen solltest
du ändern. Es gibt in C jetzt seit dem Standart C99 auch den Datentyp 
bool.
Hier in den Link:
Beitrag "Re: typ bool im Winavr"
steht nochmal was dazu.
Dies wird zwar dein Problem nicht lösen. Der Code wird aber besser.

Zum debuggen könntest du vielleicht LED's einschalten und zB. testen
ob diverse Programmteile überhaupt erreicht werden.
So kannst du auch erstmal deine Entprellroutinen testen. Vielleicht
funktionieren die ja nicht.

gruß ralf

Autor: Tobias Conte (Firma: css) (tobi84)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Tastenabfrage habe ich schon getestet, indem ich am PortA LEDs 
anschalte
(ISR).
Ich habe auch schon verucht der Variablen input einen festen Wert 
zuzuweisen. Dies brachte jedoch keine Änderung.

Tobias

Autor: ManiB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

in deiner Main-Funktion verwendest du folgende while-Schleife:
  while(0);
  {
    ...
  }


Das macht keinen Sinn! Ändere das bitte ab:
  while(1)
  {
    ...
  }

Ciao,
Manfred

Autor: Tobias Conte (Firma: css) (tobi84)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, hab ich gemacht, danke Manfred.

Jetzt gibt das Display garnichts mehr aus!
Es wird nur noch initialisiert.

Bin langsam echt am verzweifeln!!

Gruß Tobias

Autor: ManiB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

hast du bemerkt, dass ich am Ende der Zeile while(1) kein ; mehr gemacht 
habe?

Ich hoffe das hast du so übernommen, denn while(1); ist eine 
Endlosschleife, die gar nicht macht!

Autor: Tobias Conte (Firma: css) (tobi84)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, hatte ich kurz übersehen, dann aber richtig gestellt.

Das Programm läuft jetzt schon mal!!!!!!

Aber bei manchen Eingaben (WEITER,ADD und SUB) flakert die Zahl hinter 
Hallo.
Kann das mit dem Entprellen der Taster zu tun haben oder liegt das am 
Programm selbst?

Auf jeden Fall mal ein dickes DANKESCHÖN!!!

Das passiert mir auch nimmer!

Tobias

Autor: ManiB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
das Flackern müsste vom Tastenprellen kommen.

Wie verhält sich denn die Zahl hinter Hallo?
Wenn diese Zufallswerte annimt (zwischen 1 und 3) liegt es definitiv am 
Prellen.

Ciao,
Manfred

Autor: Tobias Conte (Firma: css) (tobi84)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, sie nimmt zufallswerte zwischen 1 und 3 an.

Ich benutze das STK500. Wieviel zeit brauch ich zum entprellen?

Ich habe die for-Schleife in der ISR ein paar mal (5mal) untereinander 
geschrieben. Geändert hat sich jedoch nichts:

Tobias

Autor: ManiB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry Tobias,

das kann ich leider nicht beantworten (bin Programmierer).

Aber da gibt es hier sicher viele andere Threads zum Thema Entprellen...

Ciao, und schönen Feierabend...
Manfred

Autor: Tobias Conte (Firma: css) (tobi84)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja dir auch, danke nochmals für deine unterstützung!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.