mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Gehalt Mechatronik, 1.5 J. BE


Autor: Anonym (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bin nun 1.5 Jahre im Bereich Mechatronik in der Entwicklung von Sensorik 
tätig. Mein Einstiegsgehalt betrug 3000 € pro Monat + einmalig jahrlich 
ca. 2500 € (Urlaub, Weihnachten) und wurde kürzlich freiwillig (!) um 5% 
erhöht. Super Team, super Job, der jeden Tag aufs neue Spass macht! 
Allerdings kann ich mich bei Vergleich mit den Einkommensstatistiken von 
VDI, Spiegel, µC-Forum ... nicht zufrieden geben. Wie realistisch haltet 
Ihr die dort publizierten Angaben von ca. 45000 € ... 50000 €? Bestätigt 
sich mein Eindruck? Danke für eure Replies

Parameter:
1 Jahr Werksstudent, 6 Monate Diplom (2.1), 1.5 Jahre on Job
Unternehmen: Mittelständig, 30 Mitarbeiter
Ort: Rhein-Main-Gebiet

Autor: Rolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei so Klitschen ist das Gehalt normal. Such dir halt eine größere 
Firma.

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wie realistisch haltet Ihr die dort publizierten
>Angaben von ca. 45000 €

Vollkommen unrealistisch. Ca. 68 000 Euronen sollten es schon sein.

Wenn Du einer bist, forderst Du eher 88 000 Euronen.

Autor: Anonym (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1. Sehr gute Arbeitbedingungen (Software, Team, forschungsorientierte 
Arbeit).
2. Es stellt sich die Frage ob ein Wechsel nach 1,5 Jahren bereits 
akzeptiert wird. Hr. Mell würde dies sicherlich verneinen ;).
3. Mich würde zum Vergleich eurer Einkommen / Firmengröße interessieren 
(zur Vergleichbarkeit möglichst Rhein-Main).

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich arbeite im Ruhrgebiet, ebenfalls im Mittelstand. Unternehmensgröße 
beträgt ca. 1000 und ich bekomme ebenfalls rund 3000 Euro Brutto bei 13 
Monatsgehältern. Denke auch, dass bei deiner Unternehmensgröße das ein 
normales Gehalt für einen Ing. ist. Wenn das Arbeitsklima prima ist und 
dazu noch soviel Spass bei der Arbeit hast wie du schreibst, würde ich 
an deiner Stelle nicht wechseln nur um 5.000-10.000 Euro im Jahr mehr 
Brutto zu haben. Ein Wechsel nach 1,5 Jahren wird aber durchaus 
akzeptiert, problematisch ist, meiner Meinung nach, ein Wechsel nach 
einem Jahr oder nem Halben.

Autor: Mousse-T (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke auch das das normal ist. Hab vor kurzem im Rhein-Main Gebiet 
ein Vertrag unterschrieben. Hab Elektro Technik studiert. 2800€ im Monat 
für die ersten 6 Monate, quasi in der Probezeit. Danach gibt es etwa 
400€ mehr. Mittelständler ca. 200 Mitarbeiter.

Autor: Mousse-T (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach so die 45000€ sind durch aus realistisch. Hatte mehrere Angebote in 
dieser Richtung. Hab mich aber für die kleine Firma entschieden, weil 
ich dort mehr freiraum haben und nicht nur eine Personalnummer bin, 
sondern selbst der Chef meine Namen kennt...

Autor: dayton (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Durchaus realistisch!
2,5J Berufserfahrung
Dipl.-Ing.(FH) Mechatronik
Betriebsgröße: 3 Ingenieure
Jahresgehalt Brutto: 45k
Aufgabengebiet: Entwicklung Embedded System
Gruß

Autor: guest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Durchaus realistisch!
2,5J Berufserfahrung
Dipl.-Ing.(FH) Mechatronik
Betriebsgröße: 9000 MA
Jahresgehalt Brutto: 50k
Aufgabengebiet: Embedded Systeme, FPGA
Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.