mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATiny ohne SRAM?


Autor: Igor Metwet (bastel-wastel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo miteinander,

ich habe gerade mal die folgende AVR-Liste durchgeschaut:
http://www.atmel.com/dyn/products/param_table.asp?...

Dabei ist mir aufgefallen, dass der Tiny13 gar keinen SRAM hat.
Kann mir jemand erklären, wie man mit diesem dann arbeiten kann?
Ohne Variablen kann man doch kein vernünftiges Programm schreiben.

Kann man dann die 32x8 Arbeitsregister für Variablen nehmen?
Oder wie kann man das verstehen.

Autor: Teplotaxl X. (t3plot4x1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau so und nicht anders.

Autor: Marius Wensing (mw1987)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arbeiten kann man mit so einem AVR schon. Das ist überhaupt kein 
Problem.

Du hast ja immer noch die 32 Register, in denen du deine Variablen 
ablegen kannst.
Der Nachteil ist halt, dass du nicht in C oder eine anderen Hochsprache 
programmieren kannst. Die benötigen zwingend RAM für die Variablen etc. 
Aber in Assembler kannst du den AtTiny 12 ohne Probleme programmieren.

MfG
Marius

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da steht doch klar und deutlich

  64B + 32 reg

Der Tiny12 scheint der einzige RAM-lose zu sein, der derzeit noch
hergestellt wird, oder hast du den gemeint?

Autor: Igor Metwet (bastel-wastel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
yalu wrote:
> Da steht doch klar und deutlich
>
>   64B + 32 reg
>
> Der Tiny12 scheint der einzige RAM-lose zu sein, der derzeit noch
> hergestellt wird, oder hast du den gemeint?

Oh, entschuldigung. Ich hab mich wirklich vertan.
Meinte natürlich den Tiny12.

Danke für eure Antworten.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tiny15 hat auch kein SRAM und taugt sogar zum DCC-Lokdecoder.

...

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes Lux wrote:

> Tiny15 hat auch kein SRAM und taugt sogar zum DCC-Lokdecoder.

Der ist aber m. W. abgekündigt (kann durch ATtiny25/45/85 ersetzt
werden), die ATtiny11/12 sind die letzten RAM-losen, die noch in
Produktion sind.

Autor: Jadeclaw Dinosaur (jadeclaw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg Wunsch wrote:
> Hannes Lux wrote:
>
>> Tiny15 hat auch kein SRAM und taugt sogar zum DCC-Lokdecoder.
>
> Der ist aber m. W. abgekündigt (kann durch ATtiny25/45/85 ersetzt
> werden), die ATtiny11/12 sind die letzten RAM-losen, die noch in
> Produktion sind.

Nicht ganz, es gibt da noch den ATTiny28. Speziell für 
IR-Fernbedienungen gedacht.

Gruß
Jadeclaw.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.