mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Signale trennen (gleichzeitiges Umschalten zweier unabhängiger Filter)


Autor: Kapaz (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for hp.GIF
    hp.GIF
    5,23 KB, 124 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe hier eine Schaltung mit zwei Kanälen, die am Eingang jeweils 
einen identischen Hochpassfilter aufweisen. Die Grenzfrequenz der 
Hochpassfilter soll per Hand einstellbar sein (zwei Werte, 
hoch/niedrig).

Da beide Kanäle jedoch immer gleich gefiltert werden sollen (also 
entweder beide Eingänge mit hoher oder beide Kanäle mit niedriger 
Grenzfrequenz), will ich mit einem Schalter auskommen, mit dem ich beide 
Filter gleichzeitig "umschalte".


Kann ich das so machen wie im angefügten Bild, oder gibt es da 
elegantere Möglichkeiten als mit Dioden? (Bin noch relativer Anfänger, 
daher übersehe ich vielleicht eine einfachere Lösung).

Ich möchte halt, das mir mein Signal nicht von einem Eingang auf den 
anderen überkoppelt; außerdem sollte das Signal natürlich möglichst 
wenig zusätzlich verrauscht/verzerrt werden.

Autor: Kapaz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bzw. wäre zu erwarten, dass es überhaupt so mit den beiden Dioden 
funktioniert? Es handelt sich um Signale im Millivolt-Bereich.

Autor: rick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wird mit den Dioden so nicht funktionieren.

Autor: Kapaz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, gibt es denn da eventuell andere Möglichkeiten?

Autor: Martin Laabs (mla)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst, wenn das Signal klein ist, mit Dioden im Signalweg schalten 
deren Arbeitspunktstrom im Durchlassbetrieb natürlich höher als der 
Signalstrom sein muss. Signalauskopplung dann mit Kondensatoren.
Alternativ Mosfets als Analogschalter oder gleich integrierte 
Analogschalter.

Viele Grüße,
 Martin L.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.