mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Schon wieder jmd mit *.elf Problem, Sorry


Autor: Markus V. (darkangel)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for 1.jpg
    1.jpg
    126 KB, 136 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

anscheinend ist das Problem mit der .elf Datei bereits bekannt. Ich hab 
mir selbst nahezu alle Beiträge im Forum und bei Google angesehen, aber 
ich konnte mein Problem nicht lösen.

Ich wollte zu Einstieg das das ller aller einfachste Programm mal mit C 
machen anstatt mit Assabler und selbst dieses funktioniert nicht wegen 
dieser elf Datei.

Mein Porgrammcode(rauskopiert aus dem Tutorial):

#include <avr/io.h>          // (1)

int main (void) {            // (2)

   DDRB  = 0xff;             // (3)
   PORTB = 0x03;             // (4)

   while(1) {                // (5a)
     /* "leere" Schleife*/;  // (5b)
   }                         // (5c)

   /* wird nie erreicht */
   return 0;                 // (6)

Ich dachte mir da das ja das Tutorial ist kann es ja nicht daran liegen.
Ich hab sogar die Projektdatei main.c genannt, aber selbst das hat nicht 
geholfen. Ich bekomme beim den "Error Makefile 69: Command syntax error"
und er erzeugt mir keine elf datei geschweige denn eine hex datei, die 
ich eigentlich bräuchte.

Im Anhang ist ein Screenshot, vll hilft euch der.

Vielen Danke schon mal im voraus für euge Hilfe

Mit freundlichen Grüßen
Markus

Autor: Jörg X. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Meldung sagt wirklich nicht besonders viel, aber vielleicht ändert 
die sich ja, wenn du fehlende "}" am Ende einfügst...

Autor: Markus V. (darkangel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhh die hab ich wohl vergessen, aber es hat isch dadurch nichts 
geändert. Selber Fehler.

Autor: Markus V. (darkangel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab da noch ne Frage.

Stimmt der Befehl "#include <avr/io.h>" für meinen MEGA8?

Autor: Frank Lorenzen (florenzen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was hällt dich davon ab genau das zu tun was dir die Fehlermeldung sagt?
Schau halt mal in Zeile 69 des Makefile und schau über was er stolpert.
Das kann doch nicht so schwer sein, es steht doch da.

Autor: Frank Lorenzen (florenzen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann es dir auch so sagen, nachdem ich das Bild angeschaut habe:
Glaubst du tatsächlich, daß das make welches zu win-avr gehört (C) 
Borland ist?

Autor: Markus V. (darkangel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Frank Lorenzen

Sei mir jetzt bitte ned böse, aber ich hab keine Ahnung was du meinst. 
Ich habe erste seit gestern versucht so richtig mit C zu programmieren 
und bin schon an diesem scheinbar kleinen Problem bestolpert. Könntest 
du mir bitte genau sagen was mein Fehler ist.

Autor: Markus V. (darkangel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich mir  das Makefile ansehe dann gibts da gar keine Zeile 69 hört 
nämlich bei 68 auf.

Autor: SF (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Bild wird angezeigt, das das Make.exe von Borland ist. Da hast du das 
falsche Make in deinem Pfad! Das Borland make hat eine andere Syntax als 
das richtige gnu-make. Deshalb die Fehlermeldung mit Zeile 69. Du must 
das Borland Make aus deinem Suchpfad rauswerfen.

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast mehrere verschiedene Entwicklungsumgebungen und damit mehrere 
verschiedene make.exe auf deinem Rechner. Zur Zeit wird mit "make" das 
Borland-make aufgerufen, und das kommt mit dem WinAVR-makefile nicht 
klar.

Schau dir mal die Pfade an, da musst du etwas nachbessern.

Oliver

Autor: Markus V. (darkangel)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for 1.jpg
    1.jpg
    41,9 KB, 92 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt kommen wir der Sache näher. Vielen Dank

Also ich hab da schon mal was gesehen beim rumsuchen. Im anhang seht ihr 
was ich mein, aber des müsste doch so passen oder nicht?

Autor: lkmiller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Jetzt kommen wir der Sache näher.
Nein, falsche Richtung.

Such mal auf dem ganzen Rechner nach "make.exe"

Wieviele findest du?
Welches von den beiden verwendest du?
Benenne das von Borland mal um in "borland_make.exe"

Autor: Frank Lorenzen (florenzen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmen denn die Pfade? WinAVR installiert sich üblicherweise nach 
c:\winavr wenn man es nicht anders sagt.

Autor: Markus V. (darkangel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So nun habs auch ich geschafft.

VIELEN DANK AN ALLE

Ich hab die Pfade von Hand eingetragen, dann hasts geklappt. Obwohl die 
Richtigen Pfade eigentlich schon drin gestanden sind, aber egal jetzt 
klappts. DANKE DANKE

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.