mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Datei unter Linux speichern


Autor: Patrick O. (sir-patrick)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ja, ich weiß. Ihr werdet mich verfluchen und mir den schlimmsten ... 
wünschen, aber ich muss diese Frage stellen, wenn auch nur aus Protest. 
Denn wie kann es sein, dass man schon bei einer solch primitiven 
Kleinichkeit in die Schranken gewiesen wird. Es ist eine 0815-Standard 
Frage eines jeden Linux-Neulings und irgendwo dort drausen in den 
unendlichen weiten des Internets ist die Lösung dafür. Nur durch wie 
viele Tutorials, Threads etc soll ich mich in stundenlanger Arbeit für 
die Lösung dieses Problems durchkämpfen?

Es geht darum, dass ich eine Datei speichern möchte - Die list Datei von 
Grub. Um Änderungen speichern zu können braucht man root-Rechte. Wenn 
ein Problem mit root-Rechten behandelt wird, so finde ich im Internet 
nur Lösungen mit sudo ... in der Konsole, nur wie bekomm ich die, wenn 
ich in ner GUI arbeite?

Diese Schwäche mag eine Stärke von Ubuntu sein - irgendwann, zu 
irgendeiner Gegebenheit. Wie auch immer.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also entweder ist mein Wein schlecht, oder du schreibst da tatsächlich 
recht wirres Zeug. Naja, wie auch immer...

Wie wäre es denn mit "su" statt "sudo"? Damit kann man sich innerhalb 
einer bestehenden Sitzung root-Rechte verschaffen.

Uns ansonsten ist vielleicht auch die Distribution für weitere Antworten 
hilfreich.

Peter

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zusatz:

Vielleicht wäre es im Fall der Fälle, in dem man als root arbeitet auch 
trotz allem genz angebracht das eine oder andere Manual zu lesen. 
Speziell wenn man grub konfiguriert, kann es sein, dass der Bootloader 
nach Veränderungen in der Konfiguration neu geschreiben werden muss.

Und ja, manches ist unter Linux "mühsamer" als unter Windows. Wenn man 
es zum ersten mal macht. Dafür lässt sich fast jedes Problem mit 
absehbarem (!=0) Aufwand reproduzierbar lösen, und in den meisten Fällen 
ist ausreichend gute Dokumentation vorhanden.
Aber es ist immer wieder interessant, wenn Leute, die seit wenigen Tagen 
mit Linux zu tun haben, abschließende Urteile darüber fällen, was gut 
und schlecht ist. Ein Erstklässler kommt schließlich auch nicht auf die 
Idee, nach zwei Wochen das Alphabet so umzusortieren, wie es ihm 
logischer erscheint...

Peter

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sudo bevorzugter_editor dateiname

sollte funktionieren.
Von su oder sux ist bei Ubuntu dringend abzuraten, leider. Man kann zwar 
auch unter Ubuntu su und sux verwenden, dazu ist aber vorher eine 
Umkonfiguration anzuraten. Siehe einschlägige Ubuntu-Foren.

Autor: Süsadmin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Menü -> System -> Terminal ?
Im Desktop rechte Maustaste -> Terminal ?
Im Ubuntu-Forum nachschauen ?

Autor: Andreas W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du musst dir ein Terminal öffen.
dann tippst du:
sudo nautilus
ein.
Dann hast du einen Dateibrowser mit rootrechten. Terminal nicht 
schließen, sonst ist dein Browser auch wieder weg.
als einsteiger auf der konsole ist auch den midnight-comander recht 
praktisch.

also strg+alt+F2 tippen und einloggen. Dann
sudo apt-get install mc

einfach in der Shell mc eintippen und du hast einen grafikähnlichen 
dateibrowser. installier dir auch nano, das ding ist etwas intuitiver zu 
bedienen als vi.

Autor: Foobar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> dann tippst du:
> sudo nautilus

Da Nautilus ein GUI-Programm ist, empfiehlt Ubuntu für so einen Fall:

gksudo nautilus

weil es bei sudo zu Problemen kommen kann. Siehe: 
http://www.psychocats.net/ubuntu/graphicalsudo

Autor: Patrick O. (sir-patrick)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallöchen noch ein mal :D

Kann man einen Tipp bei den Ubuntu oder XUbuntu Programmierern abgeben, 
dass irgendwie gleich Lösungsvorschläge angeboten werden, wenn mal was 
nicht funktioniert oder eben der gegebene Vorfall eintrifft? Ich mein 
das ganze klingt jetzt recht logisch, nach dem ich hier wüst rumgeflucht 
und dann ne Antwort bekommen hab. Das hätte mir Ubuntu aber auch 
ausspucken können, als ich abspeichern wollte. :D Soviel Ubuntu muss 
sein. -.-

Autor: Michael Frangenberg (startrekmichi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unter KDE (Kubuntu) kannst du einen Rechtsklick auf die Datei machen -> 
"Actions" -> "Edit as Root". Möglicherweise gibt es bei gnome was 
ähnliches.

An sonsten:
http://wiki.ubuntuusers.de/Terminal
http://wiki.ubuntuusers.de/Editor

Autor: georg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

ich habe ein programm (8085 Simulator) unter ubuntu neueste version über 
"Anwendung hinzufügen" auf dem system installiert.

Dabei gab es ein paar beispiele. ich hab ein beispiel in das programm 
geladen und wollte es dann ausführen. Dabei will das programm das 
beispiel erneut speichern, was aber nicht funktioniert.

Ich gehe mal davon aus das ich kein root user darin bin.

Wie kann ich mit dem programm arbeiten und auch beispiele speichern.

Ich hoffe das es verstanden wird was ich meine.

Grüße,
georg

Autor: SiO2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Beispiele liegen sicher unter /usr/share oder so. Da hast Du keine 
Rechte. Kopiere dir die Beispiele in ein Verzeichnis, wo Du schreiben 
darfst, z.B. ~/ und lade die Beispiele von da. Oder wenns bei dem 
Simulator sowas wie "Speichern unter" gibt, so wie bisher, und dann das 
bsp. im $HOME/wo_immer_Du_willst speichern.

Autor: georg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Hilfe.
Jetzt funktioniert es.
Grüße,
georg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.