mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT89C51RC2 CHip Erase


Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte den AT89C51RC2 mit externem Programm ROM betreiben, aber das
ist durch das HSB (Hardware Security Byte) blockiert.
Wie kann ich dieses Löschen ?
Ich habe Flip 2.2.2 und ein paralleles Programmiergerät für
AT89C51/AT89C52 (müsste auch für normale 8051 geeignets ein)

Autor: buz11 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie ist der Pin  /EA  beschaltet ( VCC oder GND ) ?

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daran liegt es nicht, mit einem AT89C51 gehts.
Wenn ich das HSB des T89C51RC2 auslese ist Bit2 programmiert.
Bit 2 programmiert bedeutet kein externes Programm ROM.

Wie lösche ich das HSB ?

Mit Chip Erase per ISP geht es nicht, da das HSB auf Standart gesetzt
wird. (Standart: Bit 2 programmiert).

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du mehr Flash brauchst, warum nimmst Du dann nicht einen AT89C51RD2
?

Entweder 80C31 + externen Flash oder gleich den passenden Flash.

Eine Mischung aus beiden bringt doch keinerlei Vorteile, d.h. ist so
ziemlich sinnlos.


Löschen kannst du die Lockbits nur mit einem Parallelprogrammer, der
auch den T89C51RC2 unterstützt.
Ein Programmer der nur normale AT89C51 kann, nützt da garnichts.


AT89C51 ungleich AT89C51RC ungleich AT89C51RC2 !!!


Peter

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht nicht um den Speicherplatz.
Ich verwende eine Art EPROM Simulator, der aber auch den uC anhalten
und den SRAM auslesen kann usw.
Jedenfalls benötige ich einige der Funktionen, die es im normalen 8032
nicht gibt.

Irgendwie ist das in jedem Forum so:
Alle überlegen sich alternative Lösungen, aber das eigentliche Problem
wird nicht gelöst...


> AT89C51 ungleich AT89C51RC ungleich AT89C51RC2
Und was ist mit T89C51RC2 und AT89C51RC2 ?
Sind die identisch ?

Im Datenblatt vom T89C51RC2 steht nur:
"To load a new application with the parallel programmer, a chip erase
must first be done."

Dies muss aber mit einem Parallen programmiergerät efolgen, aber
nirgends steht, wie das genau geht !

Die Methode des AT89C51RC funktioniert nicht:
Chip Erase Sequence: Before the AT89C51RC can be reprogrammed, a Chip
Erase
operation needs to be performed. To erase the contents of the
AT89C51RC, follow this
sequence:
1. Raise VCC to 6.5V.
2. Pulse ALE/PROG once (duration of 200 ns - 500 ns) and wait for 150
ms.
3. Power VCC down and up to 6.5V.
4. Pulse ALE/PROG once (duration of 200 ns - 500 ns) and wait for 150
ms.
5. Power VCC down and up.

Die normale Löschmethode für den AT89C51 löscht nur den Speicher, nicht
aber das HSB.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Die Methode des AT89C51RC funktioniert nicht:"

Hätte mich auch gewundert, bzw. wäre reiner Zufall gewesen.

Vielleicht hilft eine E-Mail an Atmel, ob die den Algorithmus für den
T89C51RC2 rausrücken.

Meistens schreibt Atmel den mit ins Datenblatt, aber der T89C51RC2 ist
ja eine Übernahme von Themic.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.