mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Embedded Lex startet nicht mehr


Autor: Stefan S. (kami)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi ich habe folgendes Problem. Ich besitze einen Lex Neo Embedded 
Rechner der als Gentoo Server schon einige Jahre läuft.

Letzten habe ich festgestellt das er einfach nicht mehr über SSH 
antwortet.

Nach Überprüfung des Netzteils konnte ich keinen Fehler feststellen.

Das System startet nicht mehr ich höre auch keine Töne vom Summer und 
wenn ich LAN-Kabel anstecke leuchtet manchmal die LED manchmal aber auch 
nicht. Wenn ich einen USB-Stick an einen der Port stecke, leuchtet 
dieser kurz auf und erlischt dann wieder. Woran kann das liegen? Wie 
kann ich an den Fehler am besten ran gehen?

Cu kami

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Öffne das Gerät und sieh Dir mal die großen 
Low-ESR-Elektrolytkondensatoren an.
Höchstwahrscheinlich haben die die "Elko-Fäule", hier hilft nur ein 
Austausch.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.