mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle Board so machbar?


Autor: Ayk T. (ayk)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

im Anhang ist mein Boardlayout für ne Powerplatine zu sehen. Kurze Info: 
Die DC/DC Wanlder machen erzeugen mir vier unterschiedliche Spannungen. 
Der IC oben rechts ist für die Speisung einer DSP zuständig (3.3V u. 
1.8V). Anschließend werden alle Spannungen  und Grounds auf nen 9-Pol 
Stecker gelegt.
Zu meinen Fragen:

* Ich habe insgesamt drei Grounds: Can_Ground, Dig_Ground und 
Anlg_Ground. Langt es, wenn ich sie am Supply-Ping unten alle 
zusammenführe oder sollte ich auf jeden Fall Ground Planes erstellen?

* Ich habe immer die maximal mögliche Breite einer Lane verwendent 
(sowohl für Ground als auch für Supply). Sollte das vermieden werden?


Vielen Dank schonmal für eure Hilfe ;)

Gruß ayk

Autor: Gast123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Bild sind die Masseflächen ja nicht eingeblendet, daher die Frage: 
Sie die auf beiden Seiten der Platine in den freien Bereichen? Und 
überlappen sich die verschiedenen Masseflächen evtl.? Also 
beispielsweise in einem Stück oben analog und unten digital? Dann könnte 
es nämlich passieren, dass hochfrequente Störungen kapazitiv überkoppeln 
(Vergleich Plattenkondensator).
Zusätzlich könntest du die Newsgroup de.sci.electronics zum Thema 
Masseführung durchforsten, da kommen immermal wieder Beiträge. Und 
teilweise wird die strikte Aufteilung in analoge/digitale Masse auch 
kritisch hinterfragt.

Gruß
Christian

Autor: Ayk T. (ayk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe noch keine Masseflächen erstellt, deshalb sind da keine zu 
sehen ;)

Die Grounds habe ich bis jetzt nur durch Lanes verbunden, war das ein 
Fehler?

Autor: Gast123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was meinst Du mit Lanes? Bitte sprich deutsch mit mir :-) :-)
Evtl. würde auch ein Schaltplan etwas weiter helfen. Ich bin eigentlich 
kein garzu großer Freund von aufgeteilten Masseflächen sondern kombinier 
das meist. Dabei muss man ein bisschen aufpassen wo man was 
positioniert, aber i.d.R. funktioniert das. Jedoch muss ich zugeben dass 
ich auch noch nicht wirklich langjährige Industrieerfahrung habe. 
Betrachte meinen Beitrag also bitte als meine persönliche Meinung, ohne 
jegliche Garantie :-)

Gruß
Christian

Autor: Tim R. (vref)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tracewidth und Via-Drillsize in der Nähe vom TPS70251 sehen mir 
verdächtig viel zu klein aus.

Autor: Der Micha (steinadler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke, dass der Abstand zu zwischen L1/L4 und dem jeweiligen 
DC/DC-Wandler zu gering ist.

Autor: student (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Micha: du meinst, um eine effektive Abstrahlantenne zu bekommen? ;-)
So wie ich das sehe sitzen die auf der Rückseite und die Wandler auf der 
Vorderseite.

Autor: Der Micha (steinadler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
student wrote:
> @Micha: du meinst, um eine effektive Abstrahlantenne zu bekommen? ;-)
> So wie ich das sehe sitzen die auf der Rückseite und die Wandler auf der
> Vorderseite.

Hm ja... du hast recht. Hab ich ganz übersehen.

Autor: Ayk T. (ayk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, die Teile sind auf der Rückseite montiert.

Was sagt Ihr? Sollte ich Layer16 komplett als Ground verwenden? Die Cs, 
die nahe an den ICs sitzen sollen, lass ich unten.
Wenn ich nun Layer16 komplett mit Kupfer beziehe, sollte ich dennnoch 
meine Grounds trennen? Oder soll ich alle drei Grounds (Analog, Digital, 
CAN) gleich auf Layer16 routen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.