mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Transimpedanzverstärker


Autor: falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ich habe ein größeres Problem mit dem heraussuchen einens passenden 
OPVs.
Ich möchte einen Strom welcher ca 10 bis 100µA beträgt mittes 
Transimpedanzvertärkers auf ein Spannungsniveau von ca. 100 bis 10000 mV 
setzen. Die Stromsignale haben einen Gauß (Glockenkurve) ähnlichen 
Verlauf und eine Periodendauer von ca. 4 µs. Das heißt also das ich eine 
Bandbreite von ca. 10 MHz benötige (250 kHz Grundfrequenz plus 
Harmoische). Der OPV sollte einen Mosfet Eingang haben damit er einen 
niedrigen Input Bias current aufweist. Die Stromquelle kann bis ca. 10kV 
hohe Ausgangsspannung liefern (Leerlauf) und hat einen geringen 
Innenwiderstand ca 1 Ohm.
Wer kann mir einen passenden OPV nennen, am liebsten von Analog Divices.
Vielen Dank im voraus.
Hab die Suche benutzt und nichts passendes gefunden.
Ciao Falk.

Autor: Gerhard. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Seh Dir mal diese Links an:

http://focus.ti.com/lit/ds/symlink/opa380.pdf

Es gibt noch viele andere. Der OPA380 sollte fuer Deine Anwendung gut 
geeignet sein.

Oder:

http://www.analog.com/static/imported-files/data_s...

Gruss,
Gerhard

Autor: Dieter Werner (dds5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die Stromquelle .... hat einen geringen Innenwiderstand ca 1 Ohm.

Das passt schon mal nicht so gut, Stromquellen sollten einen möglichst 
hohen Innenwiderstand haben.

Autor: falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Der OPA380 ist echt genau das was ich gesucht hab. Danke! Kennt von euch 
jemand eine Seite oder Buch mit aktueller Hardware wo man sich das 
richtige raus suchen kann? Eine Übersicht über verfügbare analog Technik 
so zu sagen!
Cu Falk!
Die Herstellerseiten sind nicht das wahre!

Autor: Gerhard. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
von Google:

http://www.pages.drexel.edu/~brooksdr/DRB_web_page...

Mit Google findest Du bestimmt eine breitere Informationsbasis.

Gruss,
Gerhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.