mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MSP liest nur einen ADC-Wert ein


Autor: Hans Wurst (hans_wurst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich verwende den MSP430F247 und möchte 2 ADC-Eingänge auslesen. Bekomme 
es aber leider immer nur hin nur einen einzigen Eingang (Bit 0 an Port 
6) aus zu lesen. Es steht sonst immer 0x00 im zweiten (Bit 1 an Port
6) Register. Egal welche Spannung anliegt.

float wertA, wertB;
ADC12CTL0 = ADC12ON + MSC + SHT0_2 + ENC; // ADC aktivieren, Sample and Hold Time 16 Cycles
ADC12CTL1 = SHP;                          // pulse sample mode selected
ADC12MCTL0 = SREF_2 + INCH_0;             // Referenz-Spannung: Vr+ = Vref+, Input Channel: A0
ADC12MCTL1 = SREF_2 + INCH_0 + EOS;

ADC12CTL0 |= ADC12SC;                     // ADC starten und Konversion starten

while ((ADC12IFG & BIT0) == 0);           // Warten bis AD Wert verfügbar
wertA = ADC12MEM0;
while ((ADC12IFG & BIT1) == 0);           // Warten bis AD Wert verfügbar
wertB = ADC12MEM0;

Kann mir jemand vielleicht helfen?

Autor: Andreas B. (buyman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wertB = ADC12MEM1;

Könnte helfen (ohne jetzt den Rest, also die Konfiguration des ADCs 
überprüft zu haben).

Edit:
float wertA, wertB;
ADC12CTL= &= ~ENC; //Conversion deaktivieren, damit alles eingestellt werden kann

ADC12CTL0 = ADC12ON + MSC + SHT0_2; // ADC aktivieren, Sample and Hold Time 16 Cycles
ADC12CTL1 = SHP;                          // pulse sample mode selected
ADC12MCTL0 = SREF_2 + INCH_0;             // Referenz-Spannung: Vr+ = Vref+, Input Channel: A0
ADC12MCTL1 = SREF_2 + INCH_0 + EOS;

ADC12CTL |= ENC;

ADC12CTL0 |= ADC12SC;                     // ADC starten und Konversion starten

while ((ADC12IFG & BIT0) == 0);           // Warten bis AD Wert verfügbar
wertA = ADC12MEM0;
while ((ADC12IFG & BIT1) == 0);           // Warten bis AD Wert verfügbar
wertB = ADC12MEM1;

Sollte so passen. ENC muss 0 sein damit die Einstellungen geändert 
werden können (siehe Datenblatt).

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit "Single Channel Single Conversion" wird das auch nix.
ADC12CTL1 = SHP + CONSEQ_1;     // Use sampling timer + Sequence

ebenso wie oben schon geschrieben, list du das falsche Register aus. Auf 
das Flasg des 1. ADC-Kanals musst du nicht warten, kannst gleich nach 
dem 2. Flag beide auslesen.

Also so:
float wertA, wertB;
ADC12CTL= &= ~ENC; //Conversion deaktivieren, damit alles eingestellt werden kann

ADC12CTL0 = ADC12ON + MSC + SHT0_2; // ADC aktivieren, Sample and Hold Time 16 Cycles
ADC12CTL1 = SHP + CONSEQ_1;                          // pulse sample mode selected
ADC12MCTL0 = SREF_2 + INCH_0;             // Referenz-Spannung: Vr+ = Vref+, Input Channel: A0
ADC12MCTL1 = SREF_2 + INCH_0 + EOS;

ADC12CTL |= ENC;

ADC12CTL0 |= ADC12SC;                     // ADC starten und Konversion starten

while ((ADC12IFG & BIT1) == 0);           // Warten bis AD Wert verfügbar
wertA = (float)ADC12MEM0;
wertB = (float)ADC12MEM1;

Autor: Andreas B. (buyman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian R. wrote:
> Mit "Single Channel Single Conversion" wird das auch nix.
>
>
> ADC12CTL1 = SHP + CONSEQ_1;     // Use sampling timer + Sequence
> 

Danke für die Korrektur, das habe ich leider übersehen.

Autor: Hans Wurst (hans_wurst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mensch, jetzt funktioniert es :)

Riesen Dankeschön an euch!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.