mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung mit visual basic com port öffnen


Autor: Brice Botchak (Firma: Student) (antonio)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich habe microsoft visual c++ of mein Laptop und möchte damit die com 
port öffnen . ziel ist die com port zu öffnen die von einem GPSmodul 
gelieferten Daten auffangen und weiterbearbeiten. hat jemand etwas 
ähnliches gemacht oder kennt jemand links die information darüber gibt

danke für eure Hilfe

Autor: Moi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
microsoft visual c++ oder visual basic?!

Autor: Brice Botchak (Firma: Student) (antonio)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
visual basic

Autor: Daniel F. (df311)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
welche version?

ab .net 2.0 (?, bei 3.0 sicher) gibt es ein "serialport"-objekt, mit dem 
man gaanz einfach über die serielle schnittstelle kommunizieren kann 
(mit vb, c++ , c#, ...).

Autor: Sascha Focus (sascha_focus) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe in Erinnerung, das bei VisualBasic Express(2005), es in der Toolbox 
den Serialport gibt. Zumindest in der mir vorliegenden 2008er Version.

Gruß Sascha

Autor: hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Severino R. (severino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Link passt zu VB Classic, also bis Version 6.

Bei VB 2005 (wohl auch 2008) geht das so:

Dim sp As New System.IO.Ports.SerialPort
sp.Open()

Autor: antonio (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann man ein Port com Port öffnen nur mit visual basic oder?

Autor: thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
den Comport kann jede Programmiersprache öffnen, mehr oder weniger 
umständlich. in VB.net gehts so:

ziehe das "Serialport" auf deine Form,

Setze in den Eigenschaften:

PortName
BaudRate
DataBits
StopBits
Parity
ReadTimeout

entsprechend deines GPS Moduls

dann im Code:

ComPort.Open()

mit Comport.ReadExisting() bekommst du alles, was grad im eingangsbuffer 
steht.

Autor: antonio (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in Visual basic 6.0 gibt es ein Steuerelemente MSCOMM das ermöglicht der 
Zugriff auf com Port, aber in VB expression 2008 gibt es nicht. ist es 
bei VB expression 2008 anders genannt? dann freue ich mich wenn jemand 
mir es sagt.

Danke

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lies Dir einfach mal den Beitrag von "Severino" vom 25.7. durch.

Autor: antonio (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit Comport.ReadExisting() bekommst du alles, was grad im eingangsbuffer
steht.

ok  wie kann ich jetzt mit einer Ausgabe funktion was in eingangspuffer 
sehen oder was drin gespeichert sind.

Danke

Autor: Severino R. (severino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dim MyString As String = Comport.ReadExisting()
MsgBox("Gelesen:" + MyString)
'oder
Console.WriteString("Gelesen:" + MyString)

oder habe ich Deine Frage falsch verstanden?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.