mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Happy Birthday Intel


Autor: UBoot-Stocki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

40er Geburtstag:

Intel wurde am      18. Juli 1968       von Gordon E. Moore und Robert 
Noyce als Moore-Noyce Electronics in Mountain View, Kalifornien 
gegründet, nachdem sie Fairchild Semiconductor verlassen hatten. Bald 
darauf wurde auch Andy Grove eingestellt, der die Firma in den 1980ern 
und 1990ern leitete. Das Ziel der Firma war es, Arbeitsspeicher für 
Computer auf Halbleiterbasis zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. 
Die Hochintegration (Very Large Scale Integration, VLSI) von 
Transistoren auf Silizium steckte im Jahr 1968 noch in den 
Kinderschuhen, und Intel entwickelte den MOS-Prozess für die Herstellung 
von Halbleitern.

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich steh' mehr auf AMD.

Autor: I_ H. (i_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.