mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Oder-Gatter für uC


Autor: Franz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

Ich habe 9 Taster die ich auf einen i/o-port führe jedoch nicht
ausreichend viele Interrupt eingaänge. Jetzt möchte ic hsie Oder
Verknüpfen und dann auf einen einzelnen führen und diesen dann
abfragen. Gibt es ein Oder-gatter mit 9 Eingängen? Bitte um Hilfe!

ges.: Oder-gatter mit 9 Eingängen!

mfg Franz

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
für Taster brauchts gar keinen Interrupt, eine Abfrage im Timerinterrupt
ist eigentlich immer ausreichend.
Ansonsten kannst du die Tasten mit 9 Dioden "verodern",
dementsprechend führen alle Tasten auf denselben Int, der muss dann
entscheiden, welche Taste es war.

Autor: wolli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder man nutzt die Pin-Change Interrupts.

Autor: Helmut Gumer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
WIe soll dass mit den Dioden funktionieren? Ich möchte nur einen Eingang
abfragen müssen on einer der Taster gedrückt und erst danach die
einzelnen Ports überprüfen welcher betätigt wurde

Autor: Conlost (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmm, und wie entscheidet der Int das, durch Würfeln? :-)

Autor: Conlost (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
War nur ein kleiner Scherz. ;-)
Die Taster an jeweils einen Port.
Von jedem Taster eine Diode zum Int-Port.
Das geht.

Autor: Helmut Gumer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was kann ich für Dioden verwenden, wenn dann ein Taster betätigt wird
kann ich den interrupteingang abfragen? Was bewirken die Dioden?
Dann einzeln die Ports abfragen?
Danke für die Hilfe

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An alle Eingänge pullup-Widerstände (intern oder extern), die Taster
schalten den betreffenden Eingang nach Masse. An jeden Taster kommt
noch die Katode einer Diode (1N4148), alle Anoden gemeinsam an einen
Int-Eingang, ebenfalls mit pullup. Wird nun ein Taster betätigt, wird
sowohl ein Eingang als auch der Int-Eingang low, die Int-Routine muss
nun feststellen, an welchem Eingang der L-Pegel liegt.

Autor: Conlost (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dafür kann man zB 1N4148 Dioden nehmen, bei Reichelt 2Cent/Stk.
Die Dioden bewirken eine Entkopplung der Tastereingänge.
Sonst würde man die Taster ja alle parallel schalten.
Nach auslösen eines Interruptes kann dann das Programm schauen
welcher Taster gedrückt ist.

Autor: Helmut Gumer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke hat mir sehr weitergeholfen!

Autor: Helmut Gumer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die Taster betätigt sind werden sie auf +Ub geschalten, muß ich
dann Pulldown Wiederstände verwenden? Nach den Tastern, bzw. für
Anoden?

Autor: Helmut Gumer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine letzte Frage, was bewirken die Dioden in der Schaltung?
Bleibt der Interrupt solange aktiv, wie der Taster gedrückt wird, oder
nur kurzfristig? Danke

Autor: Wolf-Ruediger Juergens (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die Ports knapp sind benutze ich einen A/D-Eingang.

Beispiel mit 4 Tasten als Anhang.

Grüße
Wolf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.