mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD sp12n002 von HITACHI


Autor: Daniel P. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hab mir das oben genannte gLCD gegkauft.

so wie es im Datenblatt rauslesen konnte, brauch ich neben den +5V auch 
-15V.
Oder werden die -15V im Display erzeugt?

Falls die -15V nicht im Display erzeugt werden, welche moeglichkeiten 
gibt es diese herzustellen (wenn möglich ohne ladungspumpe, sondern mit 
fertigen ic).

vielen dank,
daniel

Autor: Teplotaxl X. (t3plot4x1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schaltregler? Nee, Ladungspumpe ist das einfachste, gibt glaubich ICs 
die nur nen Kondensator brauchen, und schon fertig ist die Ladungspumpe.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sir alan Teplotaxl wrote:
> Schaltregler? Nee, Ladungspumpe ist das einfachste, gibt glaubich ICs
> die nur nen Kondensator brauchen, und schon fertig ist die Ladungspumpe.

Wollt ihr mich alle fertig machen oder wiso empiehlt jeder Ladungspumpe 
um VLCD zu erzeugen ?
Der Vorteil von Schaltreglern ist ganz klar, dass diese geregelt sind. 
Das sind nur die wenigsten Ladungspumpen.
Ladungspumpen sind für 5V -> -5V oder so gut, aber bei 5V -> -15V sind 
schon mehrere Stufen notwendig, was entweder sehr spezielle ICs 
erfordert, oder mehrere ICs/Kondensatoren.
Von daher ist und bleibt ein Schaltregler (MC34063 oder ähnliches) immer 
noch die einfachste Möglichkeit um -20V bezogen auf Vcc zu erzeugen.

Autor: Daniel P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dankeschön benedikt,

der MC34063 klingt ganz gut.
werd den mir mal genauer anschauen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.