mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Tasten, Strommessung an ADW


Autor: GAST 1982 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi leute,
ich habe paar Fragen und hoffe dass mir jemand Antwort geben kann.
Ich versuche an einem selbst entworften Board Strom zu messen.
Als Ausgangspannug bekomme ich 0-5V, die ich an einem ADW (Tiny45) 
weiterführe.
An einem anderen Pin habe ich ein Tastensystem, was über 
Spannungsteilerregel funktioniert. (Leider wusste ich nicht wie ich die 
entprelle:()
Mein Ziel ist es durch ein Interrupt der ADWandler anzuschmeissen, so 
dass ich  ad 50 ms in einem Zeitabstand von 100ms die Tasten abfragen 
kann, und nach einer Sekunde strommesse, und in einem späteren Schritt 
die Werte in einem LCD übertragen.

ADWandler wurde so initialisiert, dass er bei jedem TimerCounter 
Overflow ausgelöst wird. Weiss nicht ob es richtig ist, weil bei jedem 
Overflow (50ms) der ADWandler ausgelöst wird, und ich die Tasten in 
einer Zeitspanne von 100ms abfragen will.

ich hoffe jemand hat Verbesserungvorschläge oder Korrekturen zu meinen 
Codes

Autor: GAST 1982 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Code für die ADWandlung.

Autor: GAST 1982 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Code für die Messung

Autor: GAST 1982 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Code für die Tasten

Autor: GAST 1982 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In Main Funktion ist die Interruptroutine definiert.

//Globale Variable
uint8_t Zustand;

uint8_t Anreiz;

// InterruptVectoren
ISR( TIMER0_OVF_vect ){ADWandlung();}      //ADWandlung Zur 
Tastenabfrage und Messwertabtaste




//Endlosschleife für Prozessflags
int main (){

init();
for(;;){
.
.
.
}
return 0;
}

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.