mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Von welchem Hersteller könnte das IC ADI420 sein?


Autor: Rolf (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for vr.jpg
    vr.jpg
    25,3 KB, 276 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von welchem Hersteller könnte das IC mit Aufdruck ADI420 sein?
Ist verbaut auf einem Kartenleser, linearer Spannungsregler mit 3,3V 
Ausgangsspannung.
Danke.

Autor: Wolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sollte das Kürzel von
Analog Devices Incorporated
sein.

Autor: Rolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Analog Devices könnte sein. Allerdings finde ich bei denen keinen 
Linearregler mit 420 im Namen. Hat jemand eine Idee?
Danke.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Rolf (Gast)

>Analog Devices könnte sein. Allerdings finde ich bei denen keinen
>Linearregler mit 420 im Namen. Hat jemand eine Idee?

Dann ist es vielleicht so ein dämlicher SMD-Code, der keinerlei 
Ähnlichkeit mit dem Namen hat.

MFG
Falk

Autor: Wolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das kann blühen.

Autor: Arc Net (arc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rolf wrote:
> Analog Devices könnte sein. Allerdings finde ich bei denen keinen
> Linearregler mit 420 im Namen. Hat jemand eine Idee?
> Danke.

ADP3338/3339 gibt's in dieser Bauform (afair 1 A bzw. 1.5 A)

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>420
Datecode?
2004 Kalenderwoche 20

Ist das ein sicher ein IC?
Evtl. Transistor mit Stempel ADI.
Leider konnte ich aber nur AD finden:
AD    BCX51-160    Sie   SOT89   45V PNP AUDIO HFE 160
AD    BCX51-16    Phi   SOT89   45V PNP AUDIO HFE 160

Autor: Rolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist auf jeden Fall ein Linearregler. Eingangsseitig bekommt er 5V vom 
USB-Port, ausgangsseitig macht er 3,3V.

Autor: Rudolph R. (rudolph)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das wichtig von wem der kommt da Du doch weisst, was das Ding macht?
Regler in SOT-223 sind ja nun nicht gerade Exoten.
Ein Bild wäre auch nicht schlecht gewesen...

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rudolph R. wrote:
> Ein Bild wäre auch nicht schlecht gewesen...

Ein Bild war im ersten Posting enthalten. Allerdings war ausser dem 
"ADI" nichts von der Beschriftung zu entziffern...

http://www.mikrocontroller.net/attachment/37836/vr.jpg

Gruß,
Magnetus

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja eben, ein Bild wäre nicht schlecht. :-)

Autor: Rolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ist das wichtig von wem der kommt da Du doch weisst, was das Ding macht?

Ich hätte halt gerne gewusst, welche Daten der so hat, also wieviel 
Strom er liefern kann, welche minimale Eingangsspannung benötigt wird 
usw.

Bild habe ich im 1. Posting angehängt, ich kriegs mit meiner Digicam 
leider nicht besser hin. Neben dem "ADI" Schriftzug steht rechts daneben 
in etwas kleinerer Schrift noch "420", mehr nicht, also auch kein Logo.

Autor: JensG (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja, man darf auch nicht sinnlos weit ran gehen mit der Kamera, sondern 
nur soweit, was diese eben noch mitmacht, um scharf zu bleiben. Evtl. 
noch bis auf Max. ranzoomen (nur optisch), große Auflösung wählen, und 
dann mit irgendeinem Mal/Grafikprogramm das Objekt der Begierde 
herauskopieren (so daß es letztendlich wieder ein kleines Bild wird mit 
wenig Speicherplatz). Das Ergebnis ist dann weit besser also solche 
Nah-Aufnahmen.

Autor: Rolf (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, hab mich nochmal an einem Foto versucht.
Jetzt kann man es besser lesen.

Autor: Carsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
na klappt doch mit der Mikroskopie :)

Autor: JensG (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Exzellent. Geht doch .... ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.