mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bascom mit 320*240 Display?


Autor: M. G. (sirmel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi @ all

Folgendes Problem. Habe hier ein 320*240 Touchdisplay rumfliegen und 
würde das gerne mit Bascom ansteuern. Leider untersützt Bascom nur 
Displays bis 240*128 richtig? Hab schon gegoogelt aber nix gefunden. 
Leider bin ich auch neu auf dem Gebiet und weis nicht, wie ich mir 
selber was proggen kann etc.. Das Display besitzt einen SED1335 
Controller. Kann mir da einer weiterhelfen?
Mfg Mel

Autor: Erwin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie du schon selbst festgestellt hast: Bascom unterstützt von sich aus 
grundsätzlich nur Displays bis zu einer Auflösung von 255x255, weil 
intern Byte-Variablen verwendet werden.

Wenn du was größeres willst, musst du also zwangsläufig selbst die 
Treiberroutinen in Assembler oder C erstellen.
Viel Spass dabei.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@sirmel,

das geht, wenn auch etwas umständlich,
im Roboternetz.de gibts im Forum einen Thread dazu, musst leider etwas 
suchen ich finde den auf die schnelle nicht.

Ach ja und lass dich von den Bascom-Hassern hier im Forum nicht anpampen 
sollen sie mit ihrem C oder ASM glücklich werden. :)

Autor: M. G. (sirmel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Martin
Danke für die Hoffung und den Tip=) Ich werd mal suchen

Autor: Jurij G. (jtr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine C-Lib gibt es schon
http://en.radzio.dxp.pl/sed1335/

Autor: Erwin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Martin
Ich wollte Sirmel keineswegs 'anpampen', ich programmiere selbst in 
Bascom!

Trotzdem ist es ein Fakt, dass die Verwendung größerer Displays solide 
Asm oder C-Kenntnisse voraussetzt, um selbst eine entsprechende Bascom 
Lib zu erstellen. Oder eine vorhandene C-Lib anzupassen.

Autor: M. G. (sirmel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Erwin
hab ich auch nicht so aufgefasst;) aber ich kann leider kaum C und ne 
eigene LIB schreiben schon gar nicht deshalb wollte ich das mit bascom 
realisieren

Autor: M. G. (sirmel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder gibt es ein anderes Programmierprogramm mit dem ich den µC mit 
Basic programmiern kann und wo solche displays untersützt werden?

Autor: Jurij G. (jtr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kenne Bascom jetzt mal überhaupt nicht aber ist da die 
Abstraktionsebene wirklich so hoch das man keine LCD-Ausgabe hinbekommt, 
ohne Umweg über asm/c?

Autor: Weingut Pfalz (weinbauer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein ist es nicht ... man kann sich auch in Bascom
ohne weiteres Routinen basteln um das Display
anzufahren. Wer sagt denn dass man unbedingt
ne Lib braucht. Mann kan auch ohne Weiteres
Steuerroutinen in bascomfiles erstellen,
die man dann einfach includet in die
beliebigen Programme. Wird dann halt jedesmal
mit compiliert aber das stört nicht weiter.
Man kann in Bascom so gut wie in C
bits schupsen.
Klar macht es etwas mehr arbeit als
einfach die Highlevelbefehle von Bascom
zu nutzen. Daher empfehle ich für den
Einstieg eher "kompatible" Bausteine
bevor man sich ans Eingemachte ran macht.
Wenn einer halt meint gleich tief einzusteigen,
dann soll er sich halt die Fleißarbeit antun
und die Datenblätter in Bascomroutinen
übersetzen.

Autor: M. G. (sirmel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dazu bin ich auch gerne bereit. Kannst du mit vllt eine Seite sagen wo 
ich in dieses Thema einsteigen kann? Denn wenn man vorher noch nichts in 
die Richtung gemacht hat ist es schwer, selber einen Einstiegspunkt zu 
finden.

Autor: Avr Nix (avrnix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Mel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super vielen Dank werd ich mich mal mit beschäftigen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.