mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Hilfe bei Operationsverstärkern?!


Autor: Bene (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Zurzeit mache ich eine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik 
und habe nun fürs Wochenende eine Aufgabe bekommen.

 Und zwar soll ich einen Operationsverstärker so beschalten, dass ich, 
wenn am invertierenden Eingang 8V habe und am nichtinvertierenden 
Eingang 5V habe, mir der Ausgang dann die Differenz, also 3V ausgibt. 
Ist das mit irgendeiner Beschaltung möglich? Wenn ja, wie heißt diese 
oder wie sieht diese aus?

Gibt es eine gut verständliche Lektüre zum Thema OPs?

Vielen Dank für jede Antwort!
Gruß
Bene

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Hier im Forum->Elektronik allgemein-> OV-> Subtrahierer

MfG Spess

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist wohl die Rechenart bei der 8 - 5 =3 ist. ??
Grundschaltungen sollten als Elektroniker schon bekannt sein oder??

Google mein Freund und Helfer "operationsverstärker subtrahierer"

Autor: Bene (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klingt logisch, ich hab mich ein bisschen zu sehr darauf festgesetzt den 
Differenzverstärker zu benutzen, aber der hat ja mit der Funktion gar 
nichts zu tun..Vielen Dank!

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>...Differenzverstärker..hat ja mit der Funktion gar nichts zu tun...

Ja, ein wenig schon, denn die Aufgabe lautet:
ermittle die Differenz zwischen 5 und 8.

Autor: JensG (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also wenn am invertierenden Eingang 8V, und am nicht-invertierenden 
Eingang 5V liegen, dann entstehen aber -3V, denn man muß 5-8=-3 rechnen, 
was ja der OPV bei üblicher Subtrahierer-Beschaltung auch ausgeben 
würde. Man müsste also einen Inverter nachschalten mit zweitem OPV in 
invertierender Beschaltung mit V=-1, wenn man wirklich +3V haben will

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.