mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik L4970 mit ATmega ansteuern?


Autor: Santiago m. H. (mausschubser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

damit ein Eigenbau-NT nicht zur bipolaren Heizung wird, spiele ich mit 
dem Gedanken, einen L4970 einzusetzen. Strom und Spannungsbereich würde 
passen. Um auf Leistung zu kommen, evtl. mehrere parallel schalten. Laut 
DB kann man die sogar synchronisieren ...
Jetzt ist der nicht gerade ein Schnäppchen ...

Das NT soll zusätzlich eine ansprechende Benutzerschnittstelle erhalten 
(LCD, Drehregler, etc.), d.h. ich möchte irgendwo einen µC als 
"Intelligenz" einsetzen.

Eine Idee wäre, den L4970 über einen DS1267 per SPI anzusteuern.

Hat jemand schon mal was ähnliches gemacht.
Ist das Vorhaben praktikabel, oder bin ich auf dem Holzweg?
Geht es vielleicht einfacher/billiger (rein von den Materialkosten)?

Über konstruktive Kommentare freue ich mich.

Autor: Frank W. (frankw) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
NT ?????
Was ist den das ?

Gruss
Frank

Autor: Stefan Müller (stefan-mueller)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
NT = NetzTeil :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.