mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik µC für 6 bis 6,5V


Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich suche einen Mikrocontroller, der an zwei Lithium Knopfzellen (6 bis
6,5V) ohne Spannungsregler direkt betrieben werden kann. Hat jemand
eine Idee oder Erfahrungen.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die gibts nicht.

Nimm einfach nur eine Zelle, viele MCs können ja 2,7...5V.


Peter

Autor: sammy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sonst vielleicht eine Diode vorschalten? die reduziert die Spannung ja
auch um ca 0,7V... wobei mit nur einer Lithium Knopfzelle und einem uC
fuer 3V man sicherlich besser dran waere...

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ganze ist für ein Redesign. Leider muss ich zwei Knopfzellen
verwenden.

Autor: Stefan Kleinwort (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mir nicht vorstellen, dass Du sowas findest.
Warum kein Spgs-Regler? Ich verwende TOREX, die haben fast keinen
Spannungsabfall zwischen Ein- und Ausgang.

Stefan

Autor: Aleksej (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ST62 könnten früher bis 6V, jetzt aber nicht mehr, so weit ich weiss...

Autor: Wolf-Ruediger Juergens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Pics können auch bis 6V betrieben werden, wenns denn unbedingt sein
muß.

Wolf

Autor: Jangomat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der PIC16HV540 ost für direkten(!) Betrieb bis 15V geeignet:

http://www.microchip.com/1010/pline/picmicro/categ...

leider kein Flash-Controller sondern nur OTP.
Wird aber in der Industrie gerne verwendet.

Autor: Markus Burrer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt Low Drop Regler auf 5V oder 3,3V. Mit denen geht das auch.
Kommen heute noch in meinen Shop

Gruß
Markus
http://shop.embedit.de/

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
danke für Eure Infos! Leider habe ich keinen Platz für einen
Spannungsregler auf meiner Platine. Der µC müsste schon mit 6,5 V
fertig werden.

Autor: Stefan Kleinwort (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TOREX XC62GR Spannungsregler im SOT25-Gehäuse. So groß wie ein
SMD-Transistor.

Stefan

Autor: Markus Burrer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, also ich würde in jedem Fall raten irgenwie auf 3,3V zu regeln da
die meisten Controller da deutlich weniger Strom brauchen als bei 5V
oder sogar mehr. Außerdem kenn ich eigentlich keinen der das
längerfristig aushält. Der LM1117MPX-3.3 ist ein LowDrop Regler im
SOT223 Gehäuse, also schön klein. Hier ist das Datenblatt.
http://cache.national.com/ds/LM/LM1117.pdf

Gruß
Markus

Autor: buz11 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Datenblatt zum AT89C2051 ( ca. 1,8 Eur , 15 IO's ) steht :

Maximum Operating Voltage...... 6.6V

Voltage on Any Pin with Respect to Ground .... -1.0V to +7.0V

Also , ich würde es wagen ...

Autor: Markus Burrer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind dann aber die Absolut Maximum Ratings. Ich hatte an meinem AVR
mal für ein paar Sekunden 9V und er hat es überlebt. Ein paar Wochen
Später hat er dann doch die Grätsche gemacht.
Wie schon gesagt, wenn das eh ne Batterieapplikation ist wären ein paar
Volt weniger nicht schlecht

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.